31.08.17 14:16 Uhr
 1.154
 

Niedersachsen: Kind versprüht in seiner KiTa Reizgas

 

Im niedersächsischen Peine hat ein Kind Reizgas von zuhause mit in seine Kindertagesstätte gebracht und damit herumgesprüht.

Mindestens zwölf Kinder erlitten Reizungen der Atemwege und der Augen, so die Polizei zu dem Vorfall.

Wie das Kindergartenkind an das Reizgas gelangen konnte, ist bisher ungeklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Niedersachsen, Reizgas, KiTa
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2017 14:19 Uhr von dillschwaiger
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal muß man eben Kinder beizeiten ans wahre Leben heranführen

[ nachträglich editiert von dillschwaiger ]
Kommentar ansehen
31.08.2017 14:51 Uhr von hostmaster
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Wie das Kindergartenkind an das Reizgas gelangen konnte, ist bisher ungeklärt".

Es ist geklärt:

http://www.presseportal.de/...
Kommentar ansehen
31.08.2017 14:52 Uhr von Mauzen
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Daran ist nicht das Reizgas Schuld, sondern die Eltern, die nicht aufgepasst haben.
Nur so zur Betonung, die Medien- und Politikstimmung geht im Moment ein bisschen zu sehr in die Richtung, das verbieten zu wollen.
Kommentar ansehen
31.08.2017 15:26 Uhr von slick180
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2017 19:34 Uhr von 0088
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
da hat wohl die KITA damit ihre Aufsichtspflicht verletzt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?