23.08.17 12:54 Uhr
 517
 

Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform

 

Der amerikanische Neonazi Christopher Cantwell hatte bei den rechtsradikalen Aufmärschen in Charlottesville Reden gehalten: Online sucht er offenbar nach Liebe.

Doch die Dating-App "OKCupid" hat den Neonazi nun lebenslang von der Plattform gesperrt.

Viele Webdienste und Seiten gehen inzwischen konsequent gegen rechte Nutzer vor, darunter Airbnb, Google, Paypal, OKCupid, Tinder, Bumble und Cloudflare.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nazi, US, Plattform, Dating, lebenslang
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2017 14:51 Uhr von sonikku
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Was immer wieder verschwiegen wird: "rechts" ist in Amerika inzwischen alles was nicht absolut "links" ist.
Kommentar ansehen
23.08.2017 15:50 Uhr von slick180
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kommt in de auch bald.....
Kommentar ansehen
23.08.2017 17:21 Uhr von Imogmi
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
sehr interessant wie wieder gegen Rechtsradikale vorgegangen wird, aber auch die Linksradikalen sollten nicht außer acht gelasen werden .
Aber man will wie immer nur von einem anderen einschneidenden Ereignis ( gegen die eigene Bevölkerung ) ablenken.

Es sollte gegen alle Radikalen und Extremisten vorgegangen werden, egal welcher Ideologie die folgen.

Weiterhin , wenn man aus div. gewissen Standpunkten alles betrachtet, wird es schwierig zu erkennen wer links , wer rechts, wer ein Schläfer des IS ist u.s.w.
Kommentar ansehen
24.08.2017 13:38 Uhr von LyranX
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Richtig so !
Kommentar ansehen
26.10.2017 20:21 Uhr von jupiter12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sonikku,

Kannst Du das auch belegen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?