23.08.17 11:13 Uhr
 517
 

Fußball: Cristiano Ronaldo nach Sperre - "Man wird mich niemals zu Fall bringen"

 

Fußballsuperstar Cristiano Ronaldo fühlt sich durch den spanischen Sportgerichtshof ungerecht behandelt, der seine Sperre für fünf Spiele bestätigte.

"Erneut eine unverständliche Entscheidung. Von Ungerechtigkeit zu Ungerechtigkeit, man wird mich aber niemals zu Fall bringen", so der 32-Jährige empört: "Ich werde wie immer gestärkt zurückkehren. Dank an alle, die mich unterstützt haben."

Der Real-Madrid-Spieler wurde gesperrt, weil er nach einer gelb-roten Karte den Schiedsrichter schubste.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fall, Sperre, Ronaldo, Cristiano Ronaldo
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real-Star Sergio Ramos bezeichnet Cristiano Ronaldo als opportunistisch
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt
Fußballstar Cristiano Ronaldo schläft fünfmal pro Tag je 90 Minuten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2017 11:45 Uhr von wapolexx
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Eingebildetes A....loch, dank Fans die ihn in seiner Meinung stärken.
Auch für ihn gilt: Hochmut kommt vor dem Fall.
Kommentar ansehen
23.08.2017 12:17 Uhr von d1pe
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ronaldo hat anscheinend nicht verstanden, dass der Großteil der Sperre nicht auf der Gelb-Roten Karte beruht, sondern auf dem Schubser gegen den Schiedsrichter. Auch wenn ein Schiedsrichter mal eine fehlerhafte Entscheidung trifft, gibt es keinen Grund ihn persönlich anzugehen. Er ist auch nur ein Mensch und macht Fehler.
Kommentar ansehen
23.08.2017 13:37 Uhr von meisterallerklassen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"...man wird mich aber niemals zu Fall bringen" - hätte er anstatt der Luft Helium in der Birne würde er abheben

[ nachträglich editiert von meisterallerklassen ]
Kommentar ansehen
23.08.2017 13:45 Uhr von suedlender
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
er ist de rbeste alle andere sind nur neider
Kommentar ansehen
23.08.2017 16:54 Uhr von Walder67
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Please stop making stupid people (and douchebags) famous."
Kommentar ansehen
23.08.2017 19:23 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Man wird mich niemals zu Fall bringen"

Diesen Spruch hätte ich eher von einer führenden Politikerin aus D. erwartet.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real-Star Sergio Ramos bezeichnet Cristiano Ronaldo als opportunistisch
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt
Fußballstar Cristiano Ronaldo schläft fünfmal pro Tag je 90 Minuten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?