17.08.17 11:29 Uhr
 1.311
 

Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben

 

Nach dem Attentat bei einem Konzert in Manchester im Mai diesen Jahres mit 22 Toten, wurde ein Obdachloser als Held gefeiert, weil er spontan Verletzten half.

Nun steht der Mann jedoch vor Gericht, weil er Opfern des Attentats Geldbeutel und Handys geklaut haben soll. Eine gestohlene Bankkarte habe ihn überführt, denn er setzte sie ein.

Nach seiner Hilfe gingen knapp 58.000 Euro an Spenden für den 33-Jährigen ein, der vor Gericht auf unschuldig plädierte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Attentat, Manchester, Held, Obdachloser
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2017 12:02 Uhr von Steven_der_Weise
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Der macht es eben wie die Politiker, spenden einsammeln und Leute beklauen.
Kommentar ansehen
17.08.2017 14:42 Uhr von Tomo85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Doch kein goldenes Herz...
Der Zentralrat weltfremder Bambis ist empört!
Kommentar ansehen
18.08.2017 01:36 Uhr von Mein-Bein-tut-weh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tomo85,
schade, das man nur ein Plus vergeben darf xD

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?