16.08.17 11:44 Uhr
 384
 

Fußball: SPD-Minister für das Erlauben von kontrollierten Bengalos in Stadien

 

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius ist dafür, dass man Hooligans erlauben dürfe, Bengalos in Stadion zu verbrennen.

"Wenn einige Ultra-Gruppen ganz viel wert darauf legen, Pyrotechnik zu zünden, kann man sich darüber unterhalten, dafür bestimmte Bereiche im Stadion zu schaffen - aber nur, wenn sich dann auch daran gehalten wird", so der SPD-Politiker.

Im Herbst soll es zu dem Streitthema ein Treffen mit allen Beteiligten aus der Ultra-Szene, normalen Fußballfans und Politik geben. Pistorius sagt, allen gehe es um den Sport, aber die Ultras sind gegen die Kommerzialisierung, und die Fans gegen die Eventisierung und Pyrotechnik.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SPD, Minister
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2017 13:32 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Panisch auf Wählerfang?
Kommentar ansehen
16.08.2017 13:57 Uhr von TendenzRot
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die einfachste Lösung wäre, Bengalos generell zu gestatten und am Eingang eine Bengalobude aufzustellen. Dann ist der Reiz des Verbotenen flöten. Allerdings würden sich die Vollhonks dann was anderes ausdenken. Bleibt also nur eins übrig. Lebenslanges Stadionverbot. Überall.
Kommentar ansehen
16.08.2017 17:12 Uhr von tutnix
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Jean_Luc_Picard

eher auf suche nach einer pragmatischen lösung, mit der alle seiten leben können. pyros sind laut dfb erst seit gut 15 jahren nicht mehr erlaubt, davor hats keinen gestört.

[ nachträglich editiert von tutnix ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?