13.08.17 17:15 Uhr
 1.266
 

Es gibt vielleicht ein Revival der Serie "Hannibal"

 

Die Serie "Hannibal" wurde nach der dritten Staffel abgesetzt, aber Bryan Fuller hat nun verraten, dass es Gespräche über ein mögliches Revival gibt.

Im Moment ist Bryan Fuller zwar mit der Serie "American Gods" beschäftigt, allerdings sagt er, dass er zwei Jahre nach der Ausstrahlung von "Hannibals" dritter Staffel die Rechte an der Serie wieder hätte.

Dann bräuchte er nur noch nach einem Sender suchen, der die vierte Staffel dann ausstrahlen würde. "Hannibal" basiert auf den Filmen "Roter Drache", "Das Schweigen der Lämmer" und "Hannibal", wurde aber moderner gestaltet als seine Vorgänger.


WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Es, Revival, Hannibal
Quelle: uproxx.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2017 18:30 Uhr von TONY-MARRONY
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
War teilweise schon etwas sperrig,fand sie aber insgesamt gut.1.Staffel zog sich,die 2. und 3. Staffel haben es dann aber wieder wettgemacht.
Kommentar ansehen
13.08.2017 19:01 Uhr von sark_is_back
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
demnach hätte man breaking bad auch in die tonne kloppen können, dort war die erste staffel auch zum gähnen.

insgesamt war hannibal weit aus anspruchsvoller als der andere kram.
Kommentar ansehen
14.08.2017 07:21 Uhr von ich-schiasnerv
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sark_is_back
Ich fand Breaking Bad als Serie super, als Spielfilm denke ich wäre es zu kurz geraten.

Hannibal als Spielfilm, Roter Drache, Das Schweigen der Lämmer waren gute Filme aber als Serie????

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?