11.08.17 16:41 Uhr
 1.761
 

Hamburg: Freie Krankenkassenwahl für Beamte

 

In Hamburg dürfen alle Beamten ab dem 01.08.2018 frei wählen, ob sie privat versichert bleiben oder in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln wollen.

Dieser Schritt soll laut den Verantwortlichen zur sozialen Gerechtigkeit beitragen.

Die privaten Krankenversicherungen fürchten den eventuell kommenden nächsten Schritt hin zur Bürgerversicherung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Duder
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Beamte
Quelle: versicherungen-blog.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf
Zehn Jahre alte Teile einer Zahnspange in Bauch von Frau gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2017 16:53 Uhr von bo0z
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Bürgerversicherung ist eine der wenigen ernsthaft interessanten Punkte auf dem Plan der SLP (Sozial Liberale Partei)....äääh SPD.
Kommentar ansehen
11.08.2017 21:38 Uhr von hellboy13
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Beamte für was für einen Staat ?
Es gibt doch noch irgendwo noch Staaten oder?
Kommentar ansehen
12.08.2017 13:52 Uhr von Steven_der_Weise
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Und wo ist Haken für die Allgemeinheit? Irgendeinen gibt es sicher, natürlich finanzieller Art, ich vermute der hohe Krankenstand, für den dann jetzt die anderen zahlen sollen.
Ich habe nichts gegen die Bürgerversicherung für alle oder Wegfall der Beitragskappungsgrenze, aber dann bitte für alle ohne Ausnahmen.

[ nachträglich editiert von Steven_der_Weise ]
Kommentar ansehen
14.08.2017 12:16 Uhr von sporty17
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Beamte? Welche Beamte?

Ich frage dauernd nach einem Beamten ausweis aber ich bekomme nur Dienstausweise zu sehen... Komisch
Kommentar ansehen
15.08.2017 11:42 Uhr von aiio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sporty17: ... was völlig ausreichend ist, denn dort ist der Status ja vermerkt. Oder soll jeder Beamte sine Ernennungsurkunde mit sich ´rum schleppen und sie dir vor die Nase halten?
Kommentar ansehen
15.08.2017 20:56 Uhr von sporty17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aiio

Ein Beamter MUSS sich als Beamter ausweisen können sonst ist er kein Beamter. So schwer zu verstehen?

Ich bin der Präsident der Welt, hab aber nur einen Personalausweis. Du fragst nach meiner Legimitation? Wofür? Soll ich das die ganze Zeit rumschleppen und die allen unter die Nase halten?

Du glaubst auch sonst jeden Mist :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?