10.08.17 12:07 Uhr
 391
 

London: Doppeldecker-Bus kracht in Shop - Mehrere Menschen sind verletzt

 

In London ist ein Doppeldecker-Bus in ein Geschäft gekracht, bei dem schweren Unfall kam es zu mehreren Verletzten.

Der Unfall ereignete sich auf der Lavender Hill in der Nähe des Bahnhofs Clapham Junction, zwei Frauen mussten aus dem oberen Deck von der Feuerwehr befreit werden.

"Menschen haben geschrien und überall war Blut", so eine Augenzeugin über den rauchenden Bus.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: London, Bus, Shop, Doppeldecker
Quelle: heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück
Großbritannien: Verletzte bei Säureangriff in Einkaufszentrum
Österreich: 14-Jähriger ersticht seinen schlafenden Vater

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück
Großbritannien: Verletzte bei Säureangriff in Einkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?