28.07.17 11:01 Uhr
 4.556
 

Mexiko: Neun fast nackte und blutige Leichen vor Haus zur Schau gestellt

In Mexiko tobt zwischen Mafia-Kartellen ein erbarmungsloser Drogenkrieg, der nun erneut zu einer grausamen Tat führte.

Nahe der Grenze zu den USA wurden neun Menschen ermordet, die Leichen wurden auf makabre Weise zur Schau gestellt.

Die blutüberströmten, zum Teil fast nackten Körper wurden vor einem Haus in Nuevo Laredo nebeneinander abgelegt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Mexiko, Schau, Leichen
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2017 18:05 Uhr von Fernsteuerung
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@GinsengTee

Deine Art Dinge zu assoziieren erinnert an etwas das behandelt werden sollte.

Und zur News. Mich langweilen diese ganzen GORE Szenarien so sehr, meinen die wirklich dass das noch abschreckt.
Kommentar ansehen
28.07.2017 20:16 Uhr von tehace
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Fernsteuerung

Natürlich lässt sich das 9000 km weit weg so leicht sagen, dass sowas einen langweilt. Wenn da allerdings jemand aus deiner Familie oder ein Freund hängt ist das abschreckend.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?