27.07.17 15:52 Uhr
 1.020
 

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode

 

Nach einem Spitzenspiel der indonesischen Fußball-Liga wurde ein Fußballfan zu Tode geprügelt.

Der 22-Jährige wurde dabei von Anhängern der eigenen Mannschaft versehentlich attackiert, weil man ihn für einen gegnerischen Fan hielt.

Der Mann erlitt Schwere Verletzungen an Kopf und Brustkorb, denen er im Krankenhaus erlag.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Indonesien, Anhänger, Versehen
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2017 16:39 Uhr von Politisch_korrekt
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Tja,Fußball: Sport der Dummen und Asozialen. Man sieht es immer wieder...*Kopf schüttel*
Kommentar ansehen
27.07.2017 17:17 Uhr von BurnedSkin
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.07.2017 19:34 Uhr von Tyranos
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@BurnedSkin

Erkläre doch bitte warum Ossis Flüchtlinge sind.
Kommentar ansehen
27.07.2017 20:12 Uhr von Micanol
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@ Tyranos
Du musst bei Skinny bedenken das seine Schaukel nur 1 Meter von der Hauswand entfernt gestanden hat.
Kommentar ansehen
27.07.2017 21:19 Uhr von Tilt001
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der IS erobert von Marawi aus Indonesien. Die spielen bald Ball mit ihren eigenen Köpfen.

Die setzen irgendwie nicht die richtigen Prioritäten.
Kommentar ansehen
27.07.2017 22:01 Uhr von Holzmichel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
---"Der 22-Jährige wurde dabei von Anhängern der eigenen Mannschaft versehentlich attackiert, weil man ihn für einen gegnerischen Fan hielt. "---

Ganz offensichtlich verblödet Fußball überall die sogenannten Fans, zieht doch keine andere Sportart in diesem Umfang Randalierer, Schläger und Gewaltkekse an.
Kommentar ansehen
28.07.2017 07:54 Uhr von BurnedSkin
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ Tyranos

Hallo? In Geschichte nicht aufgepasst? Mauerfall 1989 - ganz Deutschland schaut entsetzt zu, wie Kohl den Ossis die Grenzen öffnet. Sieh mal bei Youtube nach, da gibt´s jede Menge Videos, wie die Ossis in langen Schlangen nach Deutschland strömen, um Geld einzustreichen. Klassische Wirtschaftsflüchtlinge waren das damals. Und wer ist heute immer ganz vorne dabei, wenn es gegen Flüchtlinge aus Syrien & Co. geht? Die Ossis - die heute IMMER noch die Hand aufhalten und mit dem Soli durchgefüttert werden.

Jetzt verstanden?
Kommentar ansehen
28.07.2017 10:13 Uhr von Ulma54
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
BurnedSkin

Wo warst Du eigentlich, als der Liebe Gott Hirn verteilt hat?
Kommentar ansehen
28.07.2017 10:28 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ Ulma54

Beim Servicestand für gerechte Verteilung. Ich gab zu bedenken, dass ich mit Riesenschwanz UND überdurchschnittlich hohen IQ doch etwas zuviel des Guten abbekommen hatte und das andere deswegen vermutlich zu kurz kommen würden. Hat Gott aber nicht interessiert, und nun muss ich mit beidem leben.
Kommentar ansehen
04.08.2017 12:43 Uhr von Ulma54
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BurnedSkin
Schon einmal gehört: " Du kannst Intelligent sein und bist doch der größte Idiot ".

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?