17.07.17 10:54 Uhr
 788
 

Keine Olympiasperre: Leichtathlet habe Dopingmittel durch Küssen aufgenommen

 

Der Leichtathletik-Olympiasieger Gil Roberts wird nicht für die kommenden Spiele wegen Dopings gesperrt.

Ein unabhängiger Richter folgte der kuriosen Erklärung des Amerikaners, wie er unabsichtlich die verbotene Substanz aufgenommen habe.

Die positive Probe sei auf "leidenschaftliche Küsse" zwischen ihm und seiner Freundin Alex Salazar zurückzuführen: Sie habe zuvor gegen eine Nasennebenhöhlenentzündung das Mittel Moxylong genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Leichtathlet, Küssen
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2017 11:02 Uhr von Walder67
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, das ist gelogen.
Kommentar ansehen
17.07.2017 11:23 Uhr von PrinzAufLinse
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, gelogen. Aber sehr kreativ.
Kommentar ansehen
17.07.2017 11:30 Uhr von wapolexx
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an die Zahnpasta Lüge von Baumann.
Kommentar ansehen
17.07.2017 11:36 Uhr von detluettje
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gut, dass die Russen in Ausreden nicht so erfinderisch sind.
Aber alle Doingsünder können dazu lernen.

Es muss aber eine mächtig schwere Nasennebenhölenentzündung gewesen sein.
Kommentar ansehen
17.07.2017 11:41 Uhr von tsffm
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hört sich logischer an als verunreinigte Zahnpasta.
Kommentar ansehen
17.07.2017 15:14 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kreativ sind die manchmal schon so wie shawn barber, der sich angeblich kokainrückstände durch sex mit einer unbekannten frau angelacht hat. das lustige daran ist, das der sich einige monate später als schwul geoutet hat. konsequenzen für die lüge? natürlich keine ;).
Kommentar ansehen
17.07.2017 15:31 Uhr von Holzmichel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kaum zu glauben, die Ausreden der Sportler werden immer abenteuerlicher und sie kommen damit sogar noch durch!!!
Kommentar ansehen
17.07.2017 15:56 Uhr von Eule99
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Er bohrt sich mit der Zunge durch die Nase in die Nebenhöhlen...welch geiles Vorspiel...
Kommentar ansehen
18.07.2017 23:29 Uhr von Dao-Lin-Hay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amerikaner dopen nicht. Das machen nur die bösen Russen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?