13.07.17 11:57 Uhr
 682
 

Lübeck: Bei Messerstecherei in Bus werden drei Menschen verletzt

In Lübeck ist es gestern zu einer Messerstecherei in einem Bus gekommen, nachdem ein Streit zwischen Fahrgästen eskalierte.

Bei dem Vorfall wurden drei Menschen verletzt, die Polizei konnte zunächst zwei Männer festnehmen.

Ein Tatverdächtiger konnte zunächst entfliehen, wurde inzwischen jedoch auch verhaftet. Der Grund für die Messerstecherei ist noch nicht bekannt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bus, Lübeck, Messerstecherei
Quelle: ndr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück
Großbritannien: Verletzte bei Säureangriff in Einkaufszentrum
Österreich: 14-Jähriger ersticht seinen schlafenden Vater

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2017 12:27 Uhr von fraro
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ach so, waren ja nur "Männer".
Gibt es eigentlich irgendwo einen Ort, wo nicht "gemessert" wird?
Kommentar ansehen
13.07.2017 12:40 Uhr von DuyWarlord
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
^

In Berlin-Neukölln, Duisburg-Marxloh usw. wird direkt geschossen.
Kommentar ansehen
13.07.2017 13:16 Uhr von Walder67
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, in denen man nicht jeden Tag in der Zeitung von einer Messerstecherei gelesen hat ... und so alt bin ich gar nicht.
Kommentar ansehen
13.07.2017 19:19 Uhr von derlausitzer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Grund für die Messerstecherei ist noch nicht bekannt."

Da war wohl kein Dolmetscher zur Verfügung.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück
Großbritannien: Verletzte bei Säureangriff in Einkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?