23.06.17 11:45 Uhr
 776
 

Hessen: Bei Reizgas-Angriff in Jobcenter wurden elf Menschen verletzt

 

In einem hessischen Jobcenter wurde von einem Unbekannten Reizgas versprüht.

Bei dem Vorfall wurden elf Menschen verletzt, es gibt keine Hinweise auf den Täter oder dessen Motiv.

Angestellte des Jobcenters und Besucher hatten über Reizungen der Atemwege und der Augen geklagt, womöglich handelte es sich bei der versprühten Substanz um Reizgas.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Hessen, Jobcenter, Reizgas
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2017 16:18 Uhr von Fomas
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Beim Jobcenter? Na was da wohl der Grund gewesen sein könnte. Diese Motive liegen ja völlig im Verborgenen. *Ironie off*
Kommentar ansehen
24.06.2017 00:04 Uhr von Anima_Amissa
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@fomas
"Beim Jobcenter? Na was da wohl der Grund gewesen sein könnte. Diese Motive liegen ja völlig im Verborgenen."

ich tippe auf einen Hartzer, der sich für eine berechtigte Sperre rächen wollte, weil er zu faul war, eine zumutbare Arbeitsstelle anzunehmen ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?