15.06.17 17:19 Uhr
 3.120
 

Niederlande: Fischer ziehen zweiköpfigen Schweinswal aus Wasser

 

Niederländischen Fischern ist ein eigenartiger Fang ins Netz gegangen: Ein Schweinswal mit zwei Köpfen.

Wissenschaftler untersuchten das Tier nun und gehen davon aus, dass es durch eine Fehlentwicklung im Mutterleib zwei Köpfe bekam.

Bisher seien erst neun solcher Fälle bei Meeressäugern bekannt, erklärten die Forscher.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, Niederlande, Fischer, Schweinswal
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2017 18:15 Uhr von Fomas
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Danke Monsanto, Tepco und Co.
Kommentar ansehen
15.06.2017 21:16 Uhr von n0_escape
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas kommt einfach mal vor... Nennt sich Natur. Egal ob Schweinswal, Schlange, Mensch, o.a., is für kein Lebewesen schön.
Kommentar ansehen
16.06.2017 10:09 Uhr von flytex
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Fomas: Vergiss nicht Tschernobyl, Fukushima, das Bikini Atoll......
Kommentar ansehen
17.06.2017 18:22 Uhr von Bigobelix
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Dürfen Muslime eigentlich doppelköpfigen Schweinswal essen?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?