09.06.17 11:52 Uhr
 4.547
 

Dresden: Junger Mann wollte Mädchen mit Nacktfotos zum Sex zwingen

 

Am gestrigen Donnerstag hockte ein schmächtiger Junge mit stahlblauen Augen vor der Richterin am Amtsgericht Dresden. Joey-Eddy S. (22) soll versucht haben, vier Mädchen mit deren Nacktfotos zu erpressen und zum Sex zu nötigen.

Die Mädchen hatte er über ein Internetportal kennengelernt, sie hatten ihm ihre Nachtfotos zunächst freiwillig zugesandt. Doch dann drohte Joey den Mädchen, er forderte Sex, ansonsten würde er die Bilder veröffentlichen.

In einem Fall soll er die Drohung auch in die Tat umgesetzt haben. Die Verhandlung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der Prozess wurde zunächst vertagt, denn Joey soll erst einmal begutachtet werden. 2015 erhielt er bereits wegen ähnlicher Vorwürfe eine Ermahnung des Gerichts.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Mädchen, Dresden, Nacktfotos
Quelle: tag24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2017 13:42 Uhr von werner.sc
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Besch...eidene Überschrift.

Mit 22 Jahren ist der Mann kein "Bübchen" mehr.
Kommentar ansehen
09.06.2017 13:44 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Der Name... Joey-Eddy... purer Kevinismus! Ich LOLte.
Kommentar ansehen
09.06.2017 14:00 Uhr von Breeze-2006
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@der_grosse_mumpitz

Und, was kann der jetzt für seinen Namen...???
Kommentar ansehen
09.06.2017 14:43 Uhr von BurnedSkin
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ Breeze-2006

Und wo steht, dass er was für seinen Namen kann?
Kommentar ansehen
09.06.2017 14:47 Uhr von Tomo85
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Der ist sicher tätowiert...

Wenn einem ne Trulla schon Nacktfotos schickt ist der nächste Schritt doch nicht weit...muss das denn sein?
Kommentar ansehen
09.06.2017 15:27 Uhr von Olli_Koenigs
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
"...ein schmächtiger Junge mit stahlblauen Augen ..."

Ohhhh, der/die/das WebRep ist verliebt. ;)
Kommentar ansehen
09.06.2017 15:52 Uhr von ungetrackt-erwischt
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also irgend wie verstehe ich nicht wieso die Mädels so blöd sind und ihre Fotos in der Welt herum schicken. Wenn sie es jedoch tun, dann muß ihnen doch klar sein, daß sie die gerade veröffentlichen. Also dürfte es nichts mehr aus machen, wenn jemand das wirklich tut, vor allem der Zweck der Übermittlung ist mir noch nicht klar. Wenn jemand so mit seinem Körper wirbt, dann würde ich annehmen, daß er genommen werden will. also die Drohung von unserm Idioten hier völlig unnötig ist, weil die Mädels das so oder so wollen.

Aber Vermutlich müssen erst ein paar Naive auf einen Blöden Kerl stoßen, damit das alles zusammen paßt.
Kommentar ansehen
09.06.2017 16:44 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Breeze-irgendwas:
Und, was kann ich für deine schlechte Laune?
Kommentar ansehen
11.06.2017 14:13 Uhr von Olli_Koenigs
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@kessel-Abschreiber

"Die News ist definitiv schlechtes deutsch."

Hast du sie geschrieben? ;)

[ nachträglich editiert von Olli_Koenigs ]
Kommentar ansehen
12.06.2017 08:05 Uhr von supermeier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Ermahnung des Gerichtes, was für eine Strafe

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?