18.05.17 16:06 Uhr
 1.431
 

Radsport: Belgischer Fahrer wird wegen Date-Anfrage auf Brust bestraft

 

Während der gestrigen Giro d´Italia-Etappe hatte sich der belgische Fahrer Victor Campenaerts etwas auf die nackte Brust geschrieben.

Während der Fahrt entblößte seine Brust und darauf war zu lesen: "Carlien Daten?" - Auf Deutsch: "Carlien, willst Du mit mir ausgehen"?

Die Rennleitung reagierte wenig humorvoll auf die romantische Idee und belegte den LottoNL-Jumbo-Fahrer mit einer Geldstrafe, da Campenaerts das "Image des Rennradfahrens beschädigen" würde.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fahrer, Brust, Rad, Date, Anfrage
Quelle: thebikecomesfirst.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2017 16:15 Uhr von Komikerr
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Einem Jan Ullrich in Köln als überführter Dopingsünder die Leitung von "Rund um Köln" ( Fahrradrennen ) aufzuerlegen, ist natürlich förderlicher fürs Image.
Kommentar ansehen
18.05.2017 16:54 Uhr von Knoffhoff
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Bei einer Frau hätte ich es verstanden.
Kommentar ansehen
18.05.2017 20:34 Uhr von Me007
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ohh man wie Spießig ist das denn.
Wenn er Carlien einen Heiratsantrag gemacht hätte wäre es dann besser gewesen?
Die Rennleitung beschädigt das Image des Radrennsportes.
Kommentar ansehen
19.05.2017 06:56 Uhr von Salomon111
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Image wird durch alles aufgewertet was nix mit Doping zu tun hat. Nur die Rennleitung ist schlecht fürs Image.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?