23.04.17 21:35 Uhr
 960
 

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab

Bei einer Auseinandersetzung in einer Diskothek in Erlangen hat eine 21-jährige Frau einem 22-Jährigen ein kleines Stück der Nase abgebissen.

Zuvor war sie von dem jungen Mann "körperlich" angegangen worden.

Auch gegenüber dem Rettungsdienst und der Polizei verhielt sich der Mann äußerst aggressiv, Beamte nahmen ihn schließlich in Gewahrsam. Gegen den Mann und die Frau wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Streit, Nase, Stück, Diskothek, Erlangen
Quelle: infranken.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2017 08:53 Uhr von NordHorst
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wirksame Notwehr.

Wenn einmal dem ersten Vergewaltiger sein "Tatwerkzeug" abgebissen wird, wäre das vielleicht eine ernsthafte Abschreckung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?