21.04.17 12:21 Uhr
 1.033
 

Thailand: Polizei fasst Sperma-Schmuggler

 

Die Polizei hat im Grenzgebiet von Thailand einen Sperma-Schmuggler gefasst.

Der Thailänder hatte einen Stickstoff-Gefrierbehälter mit sechs Röhrchen bei sich, in denen sich Sperma befand.

Die Ermittler gehen davon aus, dass das Sperma an Leihmütter in Laos gebracht werden sollte, die gegen Bezahlung Kinder von Ausländern austragen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Thailand, Sperma, Schmuggler
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Polizei nimmt Tatverdächtige fest, die Hund auf Asylbewerberin hetzte
Teletubbie-Darsteller "Tinky Winky" im Alter von 52 Jahren verstorben
Therapeut empfiehlt Pädophilem Reise nach Thailand: Dort missbraucht er Jungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2017 12:27 Uhr von G-H-Gerger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sind nicht fast alle Touristen dort das: Sperma-Schmuggler?
Kommentar ansehen
21.04.2017 12:43 Uhr von wer klopft da
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Gerger

eigentlich brauch man den nicht schmuggeln , den kann man verteilen wie und wohin an will.
Kommentar ansehen
21.04.2017 14:35 Uhr von PrinzAufLinse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn dem Schmuggler der Stickstoffbehälter gestohlen wird, dann nennt man das SamenRaub. Verstehe!
Kommentar ansehen
21.04.2017 15:00 Uhr von G-H-Gerger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer klopft da

Kann man, ist aber in der Öffentlichkeit nicht zu beobachten. Geschieht also im Geheimen. Ergo: Schmuggel.
Kommentar ansehen
21.04.2017 15:01 Uhr von G-H-Gerger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prinz

Ja, so mancher Tierzuchtbetrieb kann ein Lied davon singen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Ministerpräsident Andrej Babis tritt zurück
Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
Fußball: In Nations League trifft Deutschland auf Niederlande sowie Frankreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?