21.04.17 12:04 Uhr
 816
 

"Time": Angela Merkel nicht mehr unter den 100 einflussreichsten Personen

 

In der traditionellen Liste des "Time"-Magazins der 100 einflussreichsten Personen des Jahres ist Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht mehr vertreten.

Letztes Jahr wurde Merkel noch "Person des Jahres" und von "Time" als "Kanzlerin der freien Welt" gefeiert. Wieso sie diesmal nicht einmal eine Erwähnung findet, wurde nicht erklärt.

In der Liste finden sich nun viele Newcomer, wie die britische Premierministerin Theresa May oder der umstrittene philippinische Präsident Rodrigo Duterte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2017 14:21 Uhr von nilpeerd
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bin froh dass endlich jemand der wirklich Ahnung von Weltpolitik hat, feststellt dass Frau Dr. Merkel nicht mehr in den Club der 100 einflussreichsten Personen des Jahres gehört. Ich vermute mal, dass sich diese Einsicht erst mit großer Verzögerung bei den Deutschen Wählern bemerkbar macht.
Kommentar ansehen
21.04.2017 16:09 Uhr von Leichenvater
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine gute Neuigkeit ist das.
Kommentar ansehen
21.04.2017 20:01 Uhr von Imogmi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
na ja , dann hat sie die Unterstüzung der Raute verloren und
mit ein wenig Glück haben wir sie als Politikerin endlich los.

Neue Kräfte braucht das Land bzw. unsere Regierung und das schaffen wir !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?