20.04.17 14:12 Uhr
 4.419
 

Dresden: Massenschlägerei unter mehreren Männern in der Innenstadt

 

Am gestrigen Mittwochabend gegen 21:00 Uhr ist es auf der Prager Straße im Stadtzentrum von Dresden zu einer Massenschlägerei unter rund einem Dutzend jungen Männern gekommen. Dabei kam auch mindestens ein Schlagring zum Einsatz.

Vier Tatbeteiligte wurden leicht verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.

Die Hintergründe der Schlägerei sind noch unklar, offensichtlich haben sich die Männer zuvor in einem Online-Chat dazu verabredet.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dresden, Massenschlägerei, Innenstadt
Quelle: dnn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2017 14:19 Uhr von Peter261286
 
+38 | -4
 
ANZEIGEN
Abschieben anstatt solches Gesindel zu verarzten...
Kommentar ansehen
20.04.2017 14:33 Uhr von Leichenvater
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Du TEE wie sollen wir Deinen Kommentar denn verstehen das WIR anfangen immer? oder wie.
Kommentar ansehen
20.04.2017 14:36 Uhr von Leichenvater
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Wann kommt denn endlich die Anweisung aus Berlin das nur noch Mord verfolgt werden soll von den Wanderern verfolgt werden soll wegen "Überlastung"" was mich nicht wundern würde.
Reine Fiktion bestimm.
Kommentar ansehen
20.04.2017 14:53 Uhr von Zintor-2000
 
+28 | -4
 
ANZEIGEN
@Tee

Wer von der Gruppe aus Syrien, Afghanistan und Südafrik ist denn Rechtsextrem? Wer hat sich im Chat verabredet?

Aber lieber Parolen schreien und weiter jeden einen Nazu nennen der sich Deutscher nennt.
Kommentar ansehen
20.04.2017 16:18 Uhr von andersdenker
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Wann ist dann mal endlich genug mit der "bunten Bereicherung"? Erst wenn es noch mehr Tote und Verletzte gibt? Erst wenn Prominente oder Politiker auch was von dieser Bereichrung haben?
Kommentar ansehen
20.04.2017 17:07 Uhr von Silla
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Ist das die Art Männlichkeit, die deutsche Männer zurück gewinnen müssten, wie ein gewisser Jörg Höcker (Name vom Autor verändert) faselt?
Kommentar ansehen
20.04.2017 17:39 Uhr von Imogmi
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
wie sagt man so schön in Bayern, der hat neen Tee im Gesicht, was übersetzt so viel wie der ist besoffen heißt.
Mancher ist so realitätsfremd bzw. realitätsverachtend das man das mit Alokohol nicht entschuldigen kann, da wird schon richtiger Stoff genommen.

oder beruft sich der eine jene auf diesen Satz :
"Sie sind im Alter zwischen 15 und 22 Jahren und stammen aus Syrien, Afghanistan, Südafrika und Deutschland."
Ich denke nicht das sich ein Rechtsextremer unter diesen Leuten aufhält bzw. wohlfühlt ; wäre diese Richtung anwesend wäre es wahrscheinlich viel früher zur Gewalt gekommen und die muss nicht immer von den Rechtsextremen ausgehen.


Und am Schluß soll immer die Pegida schuld sein wenn nicht mehr so viele Touristen nach Dresden kommen, interessant zu erfahren das dann auch Syrer, Afghanen und Südafrikaner zur Pegida zählen müssten.
das erinnert mich wieder an den Tee..... , so viel Irrsinn kann man nur schreiben wenn man nicht mehr Herr seiner Sinne ist.
Das erinnert an das Verhalten von Polat & Co.

was ein richtiger Deutscher ist muss amn sich nicht dazu äußern , aber nur als Hinweis es kann auch ein Ausländer deutsch sein bzw. deutsche Tugenden haben wenn er sich freiwillig integrieren will ; was auch anscheinend gewisse Schreiberlinge hier nicht möchten.
Also jedem dem es hier nicht gefällt und er eh nur die Stütze abgreift ist es freigestellt sofort wioeder in seine heimat zurück zukehren, auch wenn er in D geboren ist .
Kommentar ansehen
20.04.2017 18:30 Uhr von jupiter12
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
....unsere taegliche Fluechtlings News gib uns heute.....
Kommentar ansehen
20.04.2017 18:42 Uhr von shadow#
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
"... im Alter zwischen 15 und 22 Jahren und stammen aus Syrien, Afghanistan, Südafrika und _Deutschland_"

Also haben doch nur wieder halbstarke Schlagring-Nazis ein paar Flüchtlinge aufgemischt?!
Kommentar ansehen
20.04.2017 18:50 Uhr von argentinier
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Teebeutel
Der einzige der Krank bist, bist DU.
Dumm herausreden mehr kommt aus Deinem Mund scheinbar nicht.
Geh zurück, da wo Du her kommst! Was hast Du Vollpfosten in Deutschland noch zu suchen.
Wenn Dir Deutschland nicht gefällt dann geh doch und nimm gleich Dein anderes Gesindel wieder mit.
Wer sich in einem Gastland nicht integrieren kann, hat da nichts verloren.
Dir würde man hier in Südamerika, gleich mal richtig Deine dumme Fr... polieren.
Kommentar ansehen
20.04.2017 19:14 Uhr von jupiter12
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
argentinier,

Usted se ha perdido el tono?es después de las 7:00, no es necesario a la cama?

Ich weis ja nicht ob Du schon mal in Argentinien gewesen bist, Deinen Intelekt nach bist Du am Hauptschulabschluss gescheitert.......

buenas noches y dulces sueños
Kommentar ansehen
20.04.2017 21:15 Uhr von Alexius03
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wer Deutscher ist will jemand wissen? Z. B. wer Preuße ist, Bayer oder Sachse.
"Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat besitzt."
Nicht daß jemand denkt im Gesetz steht "Deutscher ist wer Deutscher ist.", denn die unmittelabre Reichsangehörigkeit ist mangels Kolonien weggefallen und die Gleichschaltungsverordnung von Hitler illegal.
http://www.verfassungen.de/...
Kommentar ansehen
20.04.2017 21:31 Uhr von Fishkopp
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ jupiter12

Soso am Hauptschulabschluss gescheitert :

In·tel·le?kt
Substantiv [der]

geistiges Vermögen, nur durch Denken zu Erkenntnis zu kommen.

Das eine "L" schenke ich dir heute mal Blitzbirne :)
Kommentar ansehen
21.04.2017 00:56 Uhr von jupiter12
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Danke, endlich mal ein eigenes "L", ich habs mir Ausgedruckt.

Aendert aber nichts an der Kernaussage das es bei dem Patienten leider nicht gereicht hat. Vielleicht macht es Sinn wenn ihr euch zusammenschliesst, scheinbar bist Du im Besitz eines genau diesen ....


@Alexius03,

schau mal hier:
https://www.gesetze-im-internet.de/...
und hier:
https://www.gesetze-im-internet.de/...

Deine Abstrusen links sind ja ganz lustig, aber auch grosser Bullshit....
Kommentar ansehen
21.04.2017 02:02 Uhr von ungetrackt-erwischt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich nur eine Einschüchterungsmaßnahme, damit die vielen Rechtsradikalen dort, die man uns immer so schön präsentiert eine Daseinsberechtigung haben.

Wie wäre es mal darüber nach zu denken, warum Menschen ihre Ruhe haben wollen und sich über Idioten beschweren, man diese Beschwerden aber als Rechtsradikal abtut, damit der Wohnungsmarkt mehr Floriert.
Kommentar ansehen
21.04.2017 07:08 Uhr von NordHorst
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Fishkopp

Das "L" hat er bestimmt nur vergessen. Genauso wie das "M":
"Deinen Intelekt nach"

Oder meinte er das Plural ("Deinen Intellekten")?

Bis jetzt gilt erst einmal der Satz mit dem im Glashaus sitzenden Steinewerfer.
Kommentar ansehen
21.04.2017 11:54 Uhr von Alexius03
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@jupiter12, was ist denn die "ein und einzige" deutsche Staatsangehörigkeit? Bis 2000 stand "wer die unmittelbare Reichsangehörigkeit besitzt", das war eine Gleichschaltungs-Verordnung von Hitler. Auch wenn sie die Formulierung rausgenommen haben beziehen sie sich auf die unmittelbare Reichsangehörigkeit = Kolonieangehörigkeit.
"Nach § 1 RuStAG ist Deutscher, wem die unmittelbare Reichsangehörigkeit verliehen wurde. Damit hätten die Volksdeutschen keine deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Daher wurde in Artikel 116 GG eine neue Legaldefinition getroffen." http://bit.ly/...
Kommentar ansehen
22.04.2017 02:00 Uhr von murmet
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant was hier in die Quelle hinein interpretiert wird.

In der Quelle steht NICHT, dass die Jugendlichen mehrheitlich aus dem Ausland kommen.
Dann wird auch noch die Beteiligung Deutscher... vergessen zu erwähnen?

Da kann man doch nur denken, dass hier nen bisschen Hetze betrieben werden soll.
Kommentar ansehen
22.04.2017 13:36 Uhr von Salomon111
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer von Untermenschen spricht bedient sich der Nazi-Sprache. @Ginseng hat die Denkweise faschistischer Nazis, hält sich aber für links. Da ist das mit dem Resthirn bei ihm eher fraglich.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?