20.04.17 12:36 Uhr
 3.604
 

USA: Mann stirbt friedvoll, als ihm gesagt wird, dass Trump seines Amtes enthoben wurde

 

Nach den ersten Monaten, in denen Donald Trump US-Präsident ist, sind seine Umfragewerte im Keller. Deswegen überrascht es nicht, dass manche Amerikaner mit seiner Amtsenthebung rechnen.

Der Gedanke daran, dass Trump nicht mehr Präsident der Vereinigten Staates ist, hat zumindest einem Mann aus Oregon Anfang dieses Monats einen friedvollen Tod beschert.

Als die Exfrau des 77-jährigen Michael Garland Elliott ihm bei seinem Sterbebett zuflüsterte "Donald Trump wurde seines Amtes enthoben", soll er ein letztes Mal sanft geatmet und friedlich gestorben sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann
Quelle: uproxx.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2017 12:52 Uhr von CallMeEvil
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist Mord. Der arme würde noch leben, wenn diese dreiste Lüge nicht gesprochen worden wäre :D
Kommentar ansehen
20.04.2017 12:58 Uhr von detluettje
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Es gibt bestimmt ne menge Menschen in Deutschland sie vor Freude sterben würden, wenn unsere Regierung komplett zurück treten würde.
Kommentar ansehen
20.04.2017 13:59 Uhr von Wackelpudding3000
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Ja, so sind die Amis - bekloppt bis zum letzten Atemzug!
Kommentar ansehen
20.04.2017 15:31 Uhr von T1berius
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sagt man immer. Lieber ´ne bequeme Lüge als ´ne unbequeme Wahrheit.
Kommentar ansehen
20.04.2017 17:57 Uhr von DerAndereGefaehrder
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Nachvollziehbar.

Wenn mir einer sagen würde, die Merkel wurde endlich ihres Amtes enthoben. Würde ich auch sofort tot umfallen, wahrscheinlich sogar vorher noch ein Salto machen.
Kommentar ansehen
20.04.2017 18:12 Uhr von N3M0R4
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Es ist genau diese andauernde anti Trump Propaganda, die seine angeblichen Umfragewerte in den Keller drücken.
Die wenigsten behauptungen haben, wenn man sich mal genauer und objektiv damit beschäftigt, irgendeine Grundlage.
Viele Sachen die jetzt der Trump Regierung angekreidet werden, hat Obama persönlich schon vorher verbrochen.

Ob die schreiende linke Masse das nun hören möchte oder nicht.

Ich liebe euch alle.
*PEACE* ... ich bin raus.
Kommentar ansehen
20.04.2017 18:50 Uhr von Karl-Paul-Otto
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Artikel ist um ein "haben" im soll . . .
Kommentar ansehen
20.04.2017 19:14 Uhr von detluettje
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Ginseng Tee:
"Jo, die paar Ostdeutsche verdienen das eiserne Kreuz. "

Kommen Sie doch mal bitte bei mir vorbei und sagen Sie dies den Einwohnern meines Ortes.
Das was Sie dann bekommen ist tausend Mal schlimmer, wie ein türkisches Gefängnis.
Kommentar ansehen
20.04.2017 20:02 Uhr von namou
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@detlüttje

So sehr mir SPD und CDU auf den Geist gehen seit ein paar Jahren, so wenig gibt es eine Alternative dazu . Es sei denn man wäre Anarchist oder Extremist.

Alle die einen Job und Besitz (und Familie ) haben sollten eigentlich froh sein ,wie es im Moment läuft. Das alles wäre ohne Stabilität sehr in Gefahr.
Kommentar ansehen
20.04.2017 20:11 Uhr von Klassenfreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ detlu

Dein erster Kommentar ist mal richtig lustig wenn man den Unterschied von "zurück treten" und "Zurücktreten" kennt.

Du bist mein Held.
Kommentar ansehen
21.04.2017 08:42 Uhr von Tomo85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Trump bashing at its best.

Und da wundern sich Trumpgegner ernsthaft darüber, dass man sie genausowenig leiden kann wie Trump selbst.
Kommentar ansehen
21.04.2017 12:42 Uhr von Waterboy7000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sein letzter Wunsch hätte sein müssen das man ihm ein Trump T-Shirt gibt und er zu den Republikanern übertritt.

Wenn schon einer sterben muß, dann wenigstens einer von denen!!!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?