20.04.17 11:26 Uhr
 385
 

Österreich: 26 Mitglieder von Staatsverweigergemeinschaft verhaftet

In Österreich wurden bei einer Großrazzia 26 Mitglieder des "Staatenbundes Österreich", darunter auch deren "Präsidentin" Monika U. verhaftet.

Die Hausdurchsuchungen bei den Staatsverweigerer erfolgte in der Steiermark.

"Es kann nicht toleriert werden, dass Menschen in Österreich Gesetze ignorieren und die Behörden terrorisieren. Ein konsequentes Vorgehen der Sicherheitsbehörden ist daher eine absolute Voraussetzung, um den Rechtsstaat zu schützen", so Innenminister Wolfgang Sobotka zu dem Vorgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2017 11:30 Uhr von T¡ppfehler
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"Es kann nicht toleriert werden, dass Menschen in Österreich Gesetze ignorieren und die Behörden terrorisieren"
Das wäre in Deutschland nicht durchführbar, weil wir dann ohne Regierung wären.
Kommentar ansehen
20.04.2017 11:45 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Aha ist das die ÖSI Version der Reichsbürger ?
Kommentar ansehen
20.04.2017 12:35 Uhr von slick180
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ich dachte die nennen sich dort auch reichsbuerger, naja.
Kommentar ansehen
20.04.2017 17:24 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Österreich macht´s richtig.
Die Spinner sollte man in Deutschland auch einsammeln.
Kommentar ansehen
20.04.2017 18:07 Uhr von Imogmi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ shadow#
kann es sein das du deswegen ausgewandert bist ?
Kommentar ansehen
20.04.2017 18:08 Uhr von JustMe27
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Shadow, da es hier einige Reichis gibt, darfst du doch sowas nicht sagen^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?