06.04.17 17:07 Uhr
 289
 

Christian Bale für Rolle als Ex-US-Vizepräsident Dick Cheney im Gespräch

 

Der ehemalige US-Vizepräsident Dick Cheney hat den Ruf einer der mächtigsten in seiner Position gewesen zu sein und nun soll sein Leben verfilmt werden.

In Cheneys Haut soll Schauspieler Christian Bale schlüpfen und das Werk soll den Namen "The Big Short" tragen.

Cheneys Ehefrau Lynne soll Amy Adams spielen und für den ehemaligen Verteidigungsminister Donald Rumsfeld ist Steve Carell vorgesehen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, US, Rolle, Gespräch, Vizepräsident, Christian Bale, Dick, Dick Cheney
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Bale: In den USA sind zu viele weiße Männer an der Macht
"Batman vs. Superman": Christian Bale war nie für eine Rolle vorgesehen
Christian Bale nicht zufrieden mit seiner Leistung als "Batman"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2017 17:39 Uhr von sark_is_back
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
titel des films?

in der quelle steht, "... der regisseur von the big short..."

bitte korrigieren

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Bale: In den USA sind zu viele weiße Männer an der Macht
"Batman vs. Superman": Christian Bale war nie für eine Rolle vorgesehen
Christian Bale nicht zufrieden mit seiner Leistung als "Batman"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?