24.03.17 18:02 Uhr
 1.685
 

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab

 

Der amerikanische Eishockey-Spieler Sidney Crosby hat seinem Gegenspieler Marc Methot in der Profiliga NHL mit einem Schlag den Finger abgehackt.

Methot verließ das Eis mit einem blutigen und verstümmeltem Gliedmaß-

Absicht kann man Crosby nicht unterstellen und der Pittsburgh-Profi sagte nach dem Spiel: "Ich hatte solche Verletzungen auch schon, es fühlt sich nicht gut an."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Eishockey, Schlag, US, Gegner, Finger, Sidney Crosby
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2017 21:14 Uhr von FutureC
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das sieht man es wieder, von wegen Sport ist gesund!
Kommentar ansehen
26.03.2017 17:19 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn ich recht informiert bin, ist Crosby Kanadier.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?