20.03.17 18:46 Uhr
 3.048
 

Preise für Autoreifen ziehen deutlich an

 

Wer über den Kauf neuer Autoreifen nachdenkt, muss in Zukunft dafür wohl oder übel tiefer in die Tasche greifen.

Der Grund sind die gestiegenen Preise des Rohstoffs Kautschuk, die den Reifenkauf um bis zu neun Prozent verteuern könnten.

"Die Hersteller müssen ihre Preise anheben, andernfalls würden ihre Gewinnmargen schrumpfen", sagte Frank Biller, Analyst der Landesbank Baden-Württemberg. "Die höheren Kosten werden weitergereicht - der eine Hersteller macht das früher, der andere später."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preise
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2017 08:27 Uhr von Teufelskeks
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Super, nach der letzten massiven Preiserhöhung im Kielwasser des "Winterreifenzwanges" werden die Preise noch weiter angehoben.
Kommentar ansehen
21.03.2017 16:54 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Also, wenn meine Pellen bisher 300€ gekostet haben, dann kosten sie jetzt 330€. Und das alle 4-5 Jahre. Das verkrafte ich.
Bei meinem Großen kosten die schon 880 statt 800€. Aber auch hier alle 4-5 Jahre.
Macht eine monatliche Mehrbelastung von 1,66 (bei 4 Jahren) um die Differenz anzusparen. bekomme ich hin.

Erst wenn man mehr fährt (privat also 20.000 km) und die Pellen nur noch 2 Jahre halten, wirds interessant.
Kommentar ansehen
26.03.2017 16:01 Uhr von HerbertHirsekorn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Du fährst deine Reifen in 40000km runter?
Kommentar ansehen
07.04.2017 19:04 Uhr von 0088
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leasing Auto bestellen und nach 2 Jahren einen Neuen holen usw.
Reparaturen , Reifen usw. bei Normaler Nutzung gibts da nicht .
bei einem Tel Provider gibts zur Zeit einen für 99.- Euro im Monat und das auch noch Brutto inkl. Vollkasko - Versicherung und KFZ Steuern , Ohne Anzahlung oder Ablöse. Ein anderer Kauft sich nur mal Reifen um den Preis.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?