10.03.17 11:54 Uhr
 404
 

Laut neuem US-Umweltchef ist Kohlendioxid-Ausstoß nicht am Klimawandel schuld

 

Der neue Chef der US-Umweltbehörde EPA, Scott Pruitt, ist der Ansicht, dass nicht der Mensch und der Kohlendioxid-Ausstoß am Klimawandel schuld sind.

Pruitt gilt als Vertrauter der Öl- und Gasindustrie und behauptet, der menschliche Einfluss auf die Erderwärmung sei kaum beweisbar, hier gäbe es "enorme Meinungsunterschiede".

Der Chef der mächtigen Umweltbehörde ist damit konträrer Meinung zu fast allen anerkannten Wissenschaftlern der Welt, für die der Ausstoß von Kohlendioxid und anderen sogenannten Treibhausgasen aus Industrie, Kraftwerken, Landwirtschaft und Verkehr die wesentliche Ursache der Erderwärmung ist.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: US, Klimawandel, Laut, Ausstoß, Kohlendioxid
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2017 12:08 Uhr von Dennis112
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Welt wäre sicherer wenn jeder Mensch eine Waffe hätte. Passt doch ganz gut dazu.
Kommentar ansehen
10.03.2017 12:27 Uhr von daswarso
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
als nächstes kommt dann: gießt eure felder mit softdrinks. pflanzen wachsen besser mit softdrinks. wasser ist nicht gut für pflanzen oder habt ihr schonmal pflanzen in eurem klo gesehen ?

der film "idiocracy"sollte doch in 500 jahren spielen. wie es aussieht kann das viel früher wahr werden...
Kommentar ansehen
10.03.2017 12:47 Uhr von architeutes
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
War doch klar wie es kommt , ein Lobbyist tut was er zu tun hat, "wessen Brot ich ess , dessen Lied ich sing"

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?