06.03.17 11:18 Uhr
 1.145
 

Arnold Schwarzenegger verlässt Reality-Show "The Apprentice" wegen Donald Trump

 

Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger wurde der Nachfolger von Donald Trump in der Reality-TV-Show "The Apprentice" die er nun aber wieder verlassen wird - wegen Trump.

"Weil Trump in die Show involviert ist, schreckt das Leute ab. Sie wollen nicht daran teilhaben, auch nicht als Sponsor oder Unterstützer. Wenn ich mit Leuten spreche, sagen sie meist: ´Ich liebe die Show, aber wenn ich den Namen Trump lese, schalte ich aus´", so Schwarzenegger.

Trump selbst lästert nun über den Ausstieg von Schwarzenegger, der seiner Meinung nach gefeuert wurde und nicht freiwillig geht: Die schlechten Einschaltquoten der Sendung seien der wahre Grund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Donald Trump, Arnold Schwarzenegger, Reality, Reality-Show, Schwarzenegger
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Kongressabgeordnete fordert medizinische Untersuchung von Donald Trump
Twitter-Chef warnt US-Präsident Donald Trump: "Für ihn gelten dieselben Regeln"
Vertraute vermuten, Donald Trump wird unwissentlich unter Drogen gesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2017 13:45 Uhr von HerrVorragend15
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Solange Trump genug Zeit hat, sich mit Fernsehshows (und Golf) zu beschäftigen, scheint ja alles top zu laufen in seinem Land...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Kongressabgeordnete fordert medizinische Untersuchung von Donald Trump
Twitter-Chef warnt US-Präsident Donald Trump: "Für ihn gelten dieselben Regeln"
Vertraute vermuten, Donald Trump wird unwissentlich unter Drogen gesetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?