15.02.17 19:04 Uhr
 4.924
 

Können Spinnen im Staubsauger weiter leben?

Manche Menschen saugen lästige Spinnen und andere Kleintiere mit dem Staubsauger auf. Aber leben die Insekten dort weiter?

"Spinnen werden - je nach Staubsaugermodell - mit bis zu 140 km/h von der Bodendüse aufgesaugt und durch den Schlauch geschleudert. Da der Schlauch einige Biegungen hat, knallen sie mit voller Wucht links und rechts gegen die Wände.", so Reinhild Portmann.

Deswegen würden Spinnen schon tot im Staubbeutel ankommen. Generell sei die Größe des Insekts entscheidend. Je größer es ist, desto geringer sei die Überlebenschance.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Staubsauger, leben, Können
Quelle: sz-magazin.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2017 19:06 Uhr von WalterWhite
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Nachtrag: "Wenn das Tier sehr klein ist, könnte es rein theoretisch mit ein bisschen Glück überleben - und sogar rausklettern. Ob das in der Praxis auch geschieht, hat bisher aber noch niemand untersucht." ;)
Kommentar ansehen
15.02.2017 20:01 Uhr von 24slash7
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Staubsauger hat ne Klappe da kommt nichts mehr raus was mal drin ist. Es sei denn es frisst sich durch den Beutel.

Für alle Arachnophobiker:
Man kann relativ einfach eingesaugte Insekten sicher töten.
Einfach auf voller Saugkraft kurz den Ansaugschlauch dicht zu halten. Es entsteht ein gewisser Unterdruck in Schlauch und Beutel. Dann schlagartig die Öffnung wieder frei geben. Der heftige Druckwechsel sollte den meisten Insekten Probleme bereiten. Gegebenenfalls mehrmals schnell hintereinander anwenden.
Kommentar ansehen
15.02.2017 21:25 Uhr von HC-9
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Wohnung ist Spinnenfrei seit mir mal vor nem Jahrzehnt eine in einen 128cm
Rückprojektorfernseher gekrochen ist.
"..hm Fleck mit Beinchen auf dem Bildschirm...*mit Lappen polier*...verdaaaammt geht nicht weg... der Fleck ist von innen...*dummausderWäschguck"
Die Rückwand war mit ca 30 Schrauben verschraubt.
War ne Stunde Arbeit die Spinne aus dem TV zu bekommen.
Da kamen Insektennetze vor die Fenster.
Seitdem habe ich auch keinen Arachniden mehr in der Wohnung gesehen
Kommentar ansehen
16.02.2017 14:31 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mace_windu - da reicht die angehende Psychologin aber nicht aus um alel Spinner bei SN zu therapieren. Wenn ich alleine an Polat denke - eine ganze Handvoll würde nicht reichen :)
Kommentar ansehen
16.02.2017 16:13 Uhr von Snowbird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Können Spinnen im Staubsauger weiter leben?

soll das die 100 Euro Frage sein?
Kommentar ansehen
16.02.2017 17:04 Uhr von TransAm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Spinnen sind keine Insekten! Spinnen sind Arachniden/Arachnoiden. Soviel Zeit muss sein.
Kommentar ansehen
16.02.2017 19:22 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur Du - wohl 99% hier - egal welche Meinung sie vertreten :)
Kommentar ansehen
17.02.2017 17:18 Uhr von Xamb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sie leben darin weiter, und kriechen sogar wieder heraus, habe ich selbst festgestellt.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?