15.02.17 08:37 Uhr
 2.361
 

Kein Ei: Paläontologen entdecken ältestes Zeugnis für eine Lebendgeburt

 

Archosauromorpha sind die gemeinsamen Vorfahren der Dinosaurier, Krokodile und Vögel. Bisher ging man davon aus, dass sie ihren Nachwuchs immer im Ei auf die Welt gebracht haben. Doch das hat sich dank eines Fossilienfunds im Süden Chinas nun geändert.

In einer rund 250 Millionen Jahre alten Gesteinsformation stießen Jun Liu von der Universität Hefei und seine Kollegen auf das Fossil eines zu den Archosauromorpha gehörende Dinocephalosaur. Im Bauchraum dieses Fossils lag ein zweites, sehr viel kleineres Skelett.

Um zu klären, ob es sich bei diesem Fund eventuell um eine Mutter mit ihrem ungeborenen Baby handelte oder nicht doch um ihre letzte Mahlzeit, wurde der Fund untersucht. Tatsächlich sprechen mehrere Merkmale dafür, dass es sich dabei um ein ungeborenes Junges des Dinocephalosaurus handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Memphis87
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ei, Zeugnis
Quelle: scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2017 19:04 Uhr von Klassenfreund
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Nachricht. Gut und fehlerfrei geschrieben.

Plus.
Kommentar ansehen
17.02.2017 21:36 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ob die Henne wohl schon da war, bevor die Natur das Ei erfand?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?