23.01.17 10:21 Uhr
 866
 

Köln: Rocker-Bandido wegen Abzocke von Rentner festgenommen

In Köln haben Spezialkräfte einen Chef einer Rocker-Bande festgenommen, der sich der Callcenter-Abzocke von arglosen Rentnern schuldig gemacht haben soll.

Der 24-jährige Bandido Birkan A. und sein Bruder werden sich nun wegen bandenmäßigem Betrug verantworten müssen. Sie gaben sich als Kriminalbeamte aus der Türkei aus und bedrängten die Senioren derart massiv, dass diese den angeblichen "Zivilpolizisten" an der Haustür Geld oder Schmuck aushändigten.

"Wenn man immer noch Hinweise auf mafiöse Strippenzieher bei den Telefon-Abzockern brauchte: bitteschön", so ein Beamter der Ermittlungsgruppe "Notruf" zu dem Fall.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Rentner, Abzocke, Rocker, Bandido
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2017 10:41 Uhr von G-H-Gerger
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Birkan ... was für ein Name...
Kommentar ansehen
23.01.2017 11:58 Uhr von Vollpfosten_raus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wer soll den aus dem Text schlau werden, vor allen Dingen aus dem letzten Satz

was für ein Wuatsch wird hier geschrieben

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?