12.01.17 10:30 Uhr
 1.159
 

Studie: Fluchen ist ein Zeichen von Ehrlichkeit

 

Menschen, die gerne und häufig mit Schimpfwörter um sich werfen, können sich nun mit einer neuen Studie verteidigen, die ihnen gleichzeitig zu dem schlechten Benehmen eine sehr positive Eigenschaft attestiert.

Laut einem internationalen Forscherteam der Universitäten in Maastricht, Hongkong, Kalifornien und Cambridge sind fluchende Menschen nämlich ehrliche Menschen.

"Wir haben einen durchgehend positiven Zusammenhang zwischen Obszönität und Ehrlichkeit festgestellt. Fluchen ging mit weniger Täuschung einher", so die Autoren der Studie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Zeichen, Ehrlichkeit, Fluchen
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2017 11:04 Uhr von TimeyPizza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt!
Kommentar ansehen
12.01.2017 11:49 Uhr von quotenstier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fluchen und Taktlosigkeit sind zwar ehrlich, aber bei Arbeitgebern relativ unbeliebt.
Kommentar ansehen
12.01.2017 16:11 Uhr von doncazadore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es heißt in der studie nicht, daß fluchende ehrliche menschen sind, nur das fluchen selbst mit WENIGER täuschung einher geht.
ansonsten müßten in europa polnische männer die ehrlichsten sein, jedes zweite wort ist "kurva".
Kommentar ansehen
12.01.2017 17:38 Uhr von Pavlov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe
Kommentar ansehen
12.01.2017 21:36 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freunde: Wir leben in einer Demokratie und da will keiner die Wahrheit wissen oder ehrlich sein! Ironie off!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?