11.01.17 22:08 Uhr
 1.097
 

Steam Report - Beliebtesten Spiele 2016 sind 2015 erschienen

 

2016 sind laut Steam so viele Spiele erschienen, wie in noch keinem Jahr zuvor. Außerdem wurden in einer Übersicht die beliebtesten Spiele bewertet.

Dabei ging es sowohl um die reinen Käufe, als auch um die im Spiel verbrachte Zeit.

Kurios dabei: Kaum ein Spiel aus dem Jahr 2016 ist dabei. Die meisten Spiele die in dem Ranking auftauchen sind 2015 erschienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GabrielB.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Report, Steam
Quelle: nat-games.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex:
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2017 22:44 Uhr von Asasel
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Habt ihr denn schon Windows 95 durchgespielt? WOW.... ??
Kommentar ansehen
12.01.2017 07:16 Uhr von PuerNoctis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Laut einem bekannten "Content Creator" wurden auf Steam 40% der gesammten dortigen Spielebibliothek im Jahr 2016 released. Das zeigt leider wie gerade Indie-Spiele, auch wenn ich ein Freund derer bin, den Markt ganz einfach überschwemmen.

Schon seit Längerem habe ich langsam den Überblick verloren wie vermutlich viele andere auch :(

[ nachträglich editiert von PuerNoctis ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?