11.01.17 18:25 Uhr
 1.274
 

Die Obamas hatten eine Abschiedsparty im Weißen Haus geschmissen

 

Am vergangenen Freitag hatten Barack und Michelle Obama eine Abschiedsparty im Weißen Haus geschmissen. Die beiden dürfen dort nur noch einige Wochen wohnen.

Angeblich sollen unter den prominenten Gästen Tom Hanks, Oprah Winfrey, Meryl Streep und Steven Spielberg gewesen sein. Zudem soll David Letterman da gewesen sein und einen Sweater getragen haben.

Die Stars, die auf der Party performt haben sollen, sollen Solange, Pharrell und The Roots gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Haus
Quelle: consequenceofsound.net