11.01.17 16:33 Uhr
 1.108
 

Brasilien: Frau betet aus Versehen mehrere Jahre zu "Herr der Ringe"-Actionfigur

 

In Brasilien hatte eine ältere Frau mehrere Jahre lang zu einer "Herr der Ringe"-Spielfigur gebetet, genauer gesagt zu dem Halbelben Elrond, dargestellt von dem Schauspieler Hugo Weaving.

Sie dachte, dass es sich bei dieser Figur um eine Miniatur des Heiligen Antonius von Padua handelt. Dieser wird als der Patron der Armen angesehen.

Ein Verwandter bemerkte schließlich die Verwechslung, als er sich die Figur einmal näher ansah. Dieser postete die Geschichte daraufhin auf Facebook und sie wurde unter anderem von Ian McKellen (Gandalf) geteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Brasilien, Herr, Herr der Ringe, Versehen
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Frau betet jahrelang aus Versehen "Herr der Ringe"-Figur an
David Bowie bewarb sich um eine Rolle in "Herr der Ringe"
Schweiz: Größte "Mittelerde"-Ausstellung weltweit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2017 16:38 Uhr von Dusel