11.01.17 10:16 Uhr
 828
 

Studie: Ein glücklicher Partner verbessert die Gesundheit des anderen

Psychologen von der Michigan State University und Ed O´Brien von der Universität Chicago haben in einer Studie herausgefunden, dass ein glücklicher Partner die Gesundheit des anderen verbessert.

Selbst Pessimisten profitieren von positiven und zufriedenen Partnern.

Die Daten der Forscher haben gezeigt, dass Menschen mit einem glücklichen Partner gesünder sind und mehr Sport treiben - auch wenn sie selbst keine optimistischen oder ausgeglichenen Menschen sind.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Gesundheit, Partner
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2017 13:34 Uhr von Xamb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
eine schnurrende Katze ist immer noch das beste Rezept

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?