10.01.17 10:57 Uhr
 575
 

Deutschland: Tigerbaby wird von Menschen großgezogen

 

Monica Farell, die in einer Zirkusfamilie und somit mit (Raub-)Tieren aufgewachsen ist, ist seit kurzem die Pflegemutter für einen Tiger. Tigerbaby "Elsa" wurde von ihrer leiblichen Mutter verstoßen, weshalb sie nun von Menschen großgezogen wird.

Monica Farell und ihr Mann Saad Rose betreiben einen Erlebnispark in Dassow in Mecklenburg-Vorpommern. Dort leben 13 Tiger und fünf Löwen. Das Tigerbaby "Elsa" lebt allerdings nicht dort - sie wächst in der eigenen Wohnung auf. Der Sohn des Paars räumte deshalb extra sein Zimmer.

"Das ist ein Fulltime-Job, wie bei einem Baby eben", sagt Monica Fabel. Die Familie geht mit dem Tier spazieren, gibt ihm die Flasche und füttert es mit Hühner- und Rindfleisch. "Die Grenze ist erreicht, wenn sie nicht mehr an der Leine zu halten ist." Dann zieht "Elsa" in den Tigerpark um.