09.01.17 11:06 Uhr
 6.113
 

Trick ging schief: Zauberkünstler David Blaine schießt sich in Mund

 

Der amerikanische Zauberkünstler David Blaine ist für seine spektakulären Tricks bekannt, bei denen er sich gerne selbst malträtiert.

Doch nun ging ein Trick auf der Bühne schief und er schoss sich selbst mit einem Gewehr in den Mund, eigentlich sollte er die Kugel mit einem Mundschutz auffangen.

"Ich war sicher, dass die Kugel durch meinen Kopf geschossen wurde und ich tot sei", so Blaine nun zu dem Vorfall vom November. Als er die Schmerzen spürte wurde im klar, dass er überlebt habe: "In diesem Moment wurde mir klar, dass der Mundschutz zersprungen war und ich noch lebte".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: David, Trick, Mund
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2017 11:16 Uhr von Dusel
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
"Ich war sicher, dass die Kugel durch meinen Kopf geschossen wurde und ich tot sei"

Na ja, vielleicht klappt es das nächste mal!

"Daumen drück"
Kommentar ansehen
09.01.2017 11:33 Uhr von fraro
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Ja, solche "Tricks" braucht die Menschheit.
Das Gute daran wird sein, dass die Blödesten das nachmachen wollen.
Das Schlechte allerdings wäre, wenn Kinder so was ausprobieren ("kann ja nichts passieren, so wie im Trickfilm").
Kommentar ansehen
09.01.2017 11:52 Uhr von Wackel.Dackel
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Er kann ja den Hersteller des Mundschutzes verklagen.
In Amerika ist doch so ziemlich alles möglich.
Kommentar ansehen
09.01.2017 16:10 Uhr von Per_Ventum
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Die Dummheit der Menschen stirbt nie aus.

Jungs, das ist ein Zaubertrick, der schießt nicht wirklich die Kugel in seinen Mund. So eine Kugel aus dem Gewehr kommt mit fast einem Kilometer pro Sekunde raus, da hält er nichts mit den Zähnen, geschweige hat noch das Gefühl, tot zu sein.


Nochmal:
Das ist ein Trick, wo die Menschen glauben es passiert Wirklich. Ein Zaubertrick!
Kommentar ansehen
09.01.2017 16:36 Uhr von AdiSimpson
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@per_ventum
mensch was wären wir ohne deine weissheiten, danke für diese aufschlussreiche erklärung.

heisst dein vater zufällig boris becker ?
Kommentar ansehen
09.01.2017 17:52 Uhr von Per_Ventum
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Bitte schön, gern geschen

wollte ja nur mal Deutlich machen, viele hier denken ja auch, Merkel träfe ihre Entscheidungen alleine.

Dem ist aber nicht so, die Fäden in der Hand hat der Marionettenspieler. Der trifft die Entscheidungen, nicht die, welche an den Fäden hängen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?