08.01.17 15:44 Uhr
 1.626
 

Studie: Menschen, die fluchen, sind ehrlicher

 

Letztes Jahr kam bereits eine Studie heraus, die besagte, dass Menschen, die fluchen, sprachgewandter und intelligenter sind.

Nach einer neuen Studie von David Stillwell von der Universität Cambridge sind fluchende Menschen zudem ehrlicher. Für die Untersuchung wurden 74.000 Menschen auf Facebook befragt und deren Verhalten ausgewertet.

Dabei kam man zu dem Ergebnis, dass Menschen, die fluchen, weniger lügen. Stillwell erklärt das so, dass ehrliche Menschen das sagen, was ihnen spontan einfällt und dabei manchmal unschöne Worte benutzen.


WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie
Quelle: uproxx.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2017 16:29 Uhr von Gyaku_zuki
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Himmelarsch und Zwirn, wusst ich´s doch.
Kommentar ansehen
08.01.2017 16:49 Uhr von JustMe27
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, verdammt^^
Kommentar ansehen
08.01.2017 16:52 Uhr von Fischgesicht
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wo kommen wir denn hin wenn jeder sagt was er denkt?
Kommentar ansehen
08.01.2017 19:46 Uhr von Spiderboy
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich rauche nicht, ich trinke nicht, ich fluche nicht und lüge nicht.

Verdammt nochmal, jetzt ist mir meine Kippe ins Bierglas gefallen!
Kommentar ansehen
08.01.2017 20:08 Uhr von Blaue_Augen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Humpelstilzchen
"Traue niemanden, der nicht flucht."
Möglich, dass das ein Zitat ist (habe ich vergessen)
Allerdings lebe ich nach dieser Weisheit.
Kommentar ansehen
08.01.2017 20:51 Uhr von Frambach2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Studie oder nicht, grundsätzlich gebe ich kaum einen Pfifferling auf solche pseudo Auslegungen,
aber dem kann ich nur beipflichten.

Dieses: Fluchen schickt sich nicht, vor allem nicht für ein Mädel mit guter Erziehung", hab ich ohnehin nur für luftleeres Geseire gehalten. Wobei ich das Fluchen in zwei Qualitäts-Spezifikationen einteilen würde. Die Intention und die Wahrheitsbasis ist dabei entscheidend.
Kommentar ansehen
09.01.2017 08:10 Uhr von Taiore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, bei diversen Simon D., Apored etc. Zuschauern bezweifle ich diese These stark. Die bringen meinen Gehirnschmalz immer wieder zum lachen. Hach ja,... der gute alte Heider :)
Kommentar ansehen
09.01.2017 10:06 Uhr von HerrVorragend15
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jeder flucht doch mal. Der eine mehr, der andere weniger. Komische Studie.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?