19.12.16 12:36 Uhr
 1.484
 

Walldorf: Wildschwein bricht in Fitnessstudio ein und randaliert

 

In einem Fitnessstudio in Walldorf im Rhein-Neckar-Kreis wurde der Einbruchsalarm ausgelöst und die Polizei rückte aus.

Die Beamten fanden die Zerstörungsspur eines tierischen Einbrechers vor: Ein Wildschwein, das sich im Inneren des Gebäudes ziemlich ausgetobt hatte, wie die Überwachungskameras zeigten. Durch ein Fenster haute das Schwein wieder ab.

"Kurz vor Mitternacht nahm ein Wildschwein Anlauf auf die Eingangstür des Gebäudes und durchbrach diese, dabei wurde es leicht verwundet", heißt es im Polizeibericht. Das Tier hinterließ Blutspuren im Eingangsbereich, der Herrenumkleide und den Herrenduschen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fitness, Studio, Wildschwein, Walldorf
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2016 12:40 Uhr von H-Star
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
aber was war das motiv?
Kommentar ansehen
19.12.2016 13:27 Uhr von brycer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmm - bei der Qualität die so manche Überwachungskamera liefert könnte es sich aber auch um einen Stammkunden gehandelt haben. ;-P
Kommentar ansehen
19.12.2016 13:30 Uhr von tsffm
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ H-Star

Es dachte es wäre zu fett.

[ nachträglich editiert von tsffm ]
Kommentar ansehen
19.12.2016 15:17 Uhr von slick180
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wildschweine haben "saugute" nasen. es hat wohl den inhalt des drogenschranks erwittert und wollte diesen an sich bringen. was fuer eine sauerei.
nun ist die sau noch verletzt. da werden die viecher ganz schoen ungemütlich.
Kommentar ansehen
19.12.2016 15:30 Uhr von FredDurst82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Wildschwein!
Kommentar ansehen
19.12.2016 16:32 Uhr von Indalagos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wollte einfach nur trainieren...
Kommentar ansehen
19.12.2016 19:12 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Da gibt es nur eine berechtigte Frage:


WER VON EUCH WAR DAS?
Kommentar ansehen
19.12.2016 20:39 Uhr von Fettbemme
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hat die Sau in der Herrenumkleide und den Herrenduschen nach Nüssen gesucht?
Kommentar ansehen
21.12.2016 15:47 Uhr von NormanFL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich würde ich ja auf einen islamistischen Hintergrund tippen. Aber warum ein Schwein und kein Schaf?
Kommentar ansehen
23.12.2016 21:36 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Schwein muss ein Dickkopf gewesen sein. Er rannte da durch als ob die Türe offen stand, sie waren immerhin doppelt verglast.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?