15.12.16 12:23 Uhr
 599
 

Fußball/Manchester City: Ilkay Gündogan erneut schwer verletzt

 

Fußballnationalspieler Ilkay Gündogan ist erneut im Verletzungspech und ihm droht eine lange Zwangspause.

Der Spieler von Manchester City zog sich nun im Spiel gegen den FC Watford eine Verletzung am rechten Knie zu.

"Wir werden lange auf ihn verzichten müssen. Das ist eine ganz schlechte Nachricht. Ich bin sehr traurig, genau wie er. Die Ärzte denken, er hat eine Bänder-Verletzung", so Trainer Pep Guardiola: "Es wird noch weitere Untersuchungen geben. Aber es sieht nicht gut aus."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, schwer, Ilkay Gündogan
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ilkay Gündogan fordert Obergrenze für Gehälter von Jungprofis
Fußball: Ilkay Gündogan hakt Saison nach Kreuzbandriss ab
Jürgen Klopp riet Ilkay Gündogan zum Wechsel zu Manchester City

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2016 15:43 Uhr von Mallakai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin ja nicht Schadenfroh aber .... HAHA!
Der Scheichclub hat wohl vergessen wie oft der Kollege ausfällt?
Kommentar ansehen
17.12.2016 19:59 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Junge kann einem echt leid tun, was er alles mitmachen muss.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ilkay Gündogan fordert Obergrenze für Gehälter von Jungprofis
Fußball: Ilkay Gündogan hakt Saison nach Kreuzbandriss ab
Jürgen Klopp riet Ilkay Gündogan zum Wechsel zu Manchester City


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?