11.12.16 19:58 Uhr
 4.220
 

Noch mehr Nacktbilder bei der "One Finger Challenge"

Ein neuer Hype überflutet derzeit das Internet. Die Rede ist von der One Finger Challenge - ShortNews berichtete.

Bei der One Finger Challenge posiert man nackt vor einem Spiegel und fotografiert sich dabei. Nippel und Intimbereich wird dabei von einem Finger verdeckt, daher auch der Name.

Diese Bilder stellt man dann auf Facebook, Instagram und Co. Und der Hype nimmt immer mehr Fahrt auf. Immer mehr Personen, darunter auch prominente Namen, posieren so für das Internet nackt vor dem eigenen Spiegel.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Finger, Challenge, Nacktbilder
Quelle: wp.me

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2016 19:58 Uhr von PauleMeister
 
+1 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.12.2016 04:33 Uhr von Mauzen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Linkshortener um noch mehr spammen zu können. Das ist jetzt mindestens die dritte News zu ein und dem selben link auf deiner website. Schäm dich.
Kommentar ansehen
12.12.2016 10:21 Uhr von brycer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mensch ist also doch ein Herdentier.
Einer macht was vor. Auch wenn es noch so doof und sinnlos ist - viele machen es einfach nach.

Wenn irgendwann einer darauf kommt, dass es cool ist, wenn man mit dem Finger im Po durch die Fußgängerzone läuft, dann finden sic da bestimmt auch da einige Idioten, die das nachmachen.
Als nächstes kommt dann, dass man den Finger nicht bei sich selbst im Po hat, sondern ... ach, lassen wir das. ;-P
Kommentar ansehen
29.08.2017 18:06 Uhr von sps
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das die Gegenbewegung für die Totalverhüllung und Erhöhung der Verbote von Freiheit?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?