15.11.16 12:30 Uhr
 4.175
 

AfD Sachsen und das Dildo-Problem

 

Die AfD in Sachsen sieht ein Problem, weil der von der Ingenieurin Julia Ryssel (29) entwickelte "stille" Dildo bei einem Ideen-Wettbewerb einen Preis des sächsischen Wirtschaftsministeriums abräumte.

"Dildo-Duligs Innovationsförderung ist ein Armutszeugnis", so äußerte sich der AfD-Landesvize Thomas Hartung (54) über die Preisverleihung an die junge Ingenieurin.

Martin Dulig (42, SPD und sächsischer Wirtschaftsminister) sieht keine Probleme mit der Entwicklung der jungen Frau : "Das ist kein Skandal, sondern ein Dildo", ließ er über seinen Sprecher verkünden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slick180
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Problem, Sachsen, AfD, Dildo
Quelle: tag24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2016 12:35 Uhr von JustMe27
 
+10 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.11.2016 12:45 Uhr von lustigtralalala
 
+11 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.11.2016 12:52 Uhr von shadow_reaper
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
@Volksaufstand
"
Gleichzeitig müssen Entwickler alternativer Energien oder alternativer Nahrungsproduktion um jeden Cent betteln....."

Dafür kann die Ingenieurin aber nix, das ist das Problem mit den Lobbyisten, die neue Entwicklungen torpedieren um möglichst viel Asche aus ihren Geschäften raus zu holen.

Auch wenn ich weiß Gott kein Freund der SPD bin (AfD übrigens auch nicht) muss ich Herrn Dulig doch meinen Respekt aussprechen. Der Mann scheint eine gesunde Blickweise zu haben.
Kommentar ansehen
15.11.2016 13:28 Uhr von ur.ce
 
+7 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.11.2016 13:50 Uhr von JustMe27
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Volksaufstand, wenn dir nicht klar ist, was Dämpfung bzw Verhinderung ungewollter Geräusche bei Vibrationen jeglicher Art für eine UNMENGE an Verwendungsmöglichkeiten hat, Verkehr, Flug, Wohnen, um nur mal drei zu nennen... Aber natürlich steht einer jungen Ingenieurin auch eine Strassenwalze zur Verfügung, nicht wahr? Aber ihr lest nur "AfD gegen..." und seid ohne jedes Nachdenken sofort auf der Seite eurer Herren, nicht wahr?^^
Kommentar ansehen
15.11.2016 13:51 Uhr von HerrVorragend15
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Willkommen im 3. Jahrtausend, liebe Altmodische für Deutschland :)
Wo ist dabei das Problem? Wenn´s halt die beste Erfindung unter allen Kandidaten war, dann ist das schon berechtigt. Könnten sich ja selbst in die Jury setzen, die Meckerköppe.

[ nachträglich editiert von HerrVorragend15 ]
Kommentar ansehen
15.11.2016 14:23 Uhr von michi22
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Ich bin für die AFD!

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/
2016/11/13/
afds-wirtschaftssprecherin-entlarvt-
inkompetenz-der-eu-buerokraten-hammer/
Kommentar ansehen
15.11.2016 15:39 Uhr von derlausitzer
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ist das net langweilig, wenn man (frau) gar nichts hört?

Probierts mal mit Gehörschutz!

[ nachträglich editiert von derlausitzer ]
Kommentar ansehen
15.11.2016 22:20 Uhr von JustMe27
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Oberlehrer, wie weit es mit den Denkern gekommen ist, bemerkt man ja an dem Kommentaren hier. Vorauseilender Gehorsam, vermischt mit der Unfähigkeit, in größeren Bereichen zu denken.

Du bist der zweite User, den ich innerhalb dieser news zum dritten Mal auf die weit vielfältigeren Verwendungsmöglichkeiten einer effizienten Geräuschdämmung bei Vibration hinweise, aber manche sehen eben nur "AfD sagt" und "Dildo" und bumm, Brainfreeze... Aber nur weiter so^^
Kommentar ansehen
16.11.2016 08:52 Uhr von Dschungelmann
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Würde mich interessieren ob sie den Preis auch gewonnen hätte wenn sie den Vibrator hier einhebaut hätte...

https://www.amazon.de/...
Kommentar ansehen
16.11.2016 08:52 Uhr von Dschungelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mich interessieren ob sie den Preis auch gewonnen hätte wenn sie den Vibrator hier einhebaut hätte...

https://www.amazon.de/...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?