29.10.16 18:38 Uhr
 277
 

Fußball/2. Liga: Erster Auswärtssieg - 1. FC Kaiserslautern gewinnt in Fürth

 

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat dank eines Tores von Stürmer Osawe mit 1:0 bei der SpVgg Greuther Fürth gewinnen können.

Nach dem 3:0-Heimsieg gegen den VFL Bochum ließ Lauterns Trainer Tayfun Korkut die Star-Elf unverändert auflaufen und richtete erneut eine 4-4-2-Mittelfeldraute aus. Die Roten Teufel begannen die Partie schwungvoll und ergriffen direkt die Initiative.

In der Offensive konnte Fürth nichts ausrichten und so erzielte Osawe in der 51. Spielminute den 1:0-Siegtreffer für die Pfälzer. Nach dem Rückstand kam Fürth etwas besser ins Spiel weil Kaiserslautern passiver agierte. Die Fürther mühten sich, konnten den Rückstand aber nicht mehr aufholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Kaiserslautern, Fürth
Quelle: kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.
Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?