24.10.16 10:08 Uhr
 607
 

"The Voice Kids": Nena nun statt Lena Meyer-Landrut in Jury als Coach

 

Das Coach-Karussel bei der Casting-Show "The Voice Kids" dreht sich wieder und statt Sängerin Lena Meyer-Landrut nimmt nun Kollegin Nena auf dem roten Stuhl Platz.

Nena war bereits Jurorin in der Parallelsendung "The Voice" für Erwachsene und nimmt nun die Kinder unter ihre Fittiche. Passenderweise nimmt sie Tochter Larissa mit auf den Coaching-Platz und beide werden gemeinsam entscheiden.

Meyer-Landrut hat indessen andere Pläne und soll angeblich im nächsten Jahr bei der erfolgreichen Vox-Sendung "Sing meinen Song" mitmachen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lena Meyer-Landrut, Jury, Nena, The Voice, The Voice Kids
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik von Katholiken: Sat.1 zieht Sternsinger-Spot für "The Voice Kids" zurück
Finale von "The Voice Kids" mit Zuschauerrekord
"The Voice Kids": Einschaltquoten werden immer schlechter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2017 10:42 Uhr von gerndrin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach du liebes bisschen...
Hoffentlich nüchtern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik von Katholiken: Sat.1 zieht Sternsinger-Spot für "The Voice Kids" zurück
Finale von "The Voice Kids" mit Zuschauerrekord
"The Voice Kids": Einschaltquoten werden immer schlechter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?