13.10.16 15:16 Uhr
 512
 

Reise-Tipp: Was man sich bei seinem Urlaub in London anschauen muss

 

Trotz des Brexits bleibt London einer der schönsten Hauptstädte in Europa und eine Reise dorthin lohnt sich nach dem Online-Magazin "Bento" schon für diese Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps.

So könnte man einen Ausflug in die Brick Lane machen, in der sich viele schöne Läden, Cafés und Restaurants befinden. Zudem könnte man in dem Laden "Blitz" einkaufen, der nach "Vogue" einer der besten Vintage-Läden von London ist.

Wer es etwas eleganter will, kann in Highbury und Islington frühstücken gehen und die anliegenden Häuser bestaunen. Zuletzt würde sich noch ein Besuch im Tate Modern Museum lohnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, London, Urlaub, Tipp
Quelle: bento.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen
Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2016 15:25 Uhr von opheltes
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Auf jeden Fall seine Geldbörse. Ich war dort jemand besuchen und habe alleine ohne Unterkunft 400,- pro Woche ausgegeben alleine für Essen und trinken. Ohne oyster card, Kunst oder Museen. Und ich habe sehr sparsam gelebt ^^

Geile City aber bitte nicht auf´s Geld schauen. Augen zu und Durch:D

Was ich sehr schön fande: Auch mit mein schlechten English wurde ich sehr gut aufgenommen in Pups oder sonstiges.

[ nachträglich editiert von opheltes ]
Kommentar ansehen
09.11.2016 12:33 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann nur für mich sprechen,aber zumindest beim ersten Besuch in einer City wie London würde ich nicht irgendwelche Cafes und Klamottenläden,sondern mir erstmal die klassischen Touristenmagnete ankucken. Hab ich bei meinem 1.Besuch dort auch so gehandhabt. Klamotten shoppen kann man auch in D,dazu muss man nich nach London.
Kommentar ansehen
23.11.2016 20:49 Uhr von hostmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tower of London, St. Paul’s Cathedral, Monument, British Museum.

Faszinierend.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt
Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?