11.10.16 11:26 Uhr
 914
 

Fußball: David Alaba soll nach Niederlage in Serbien Feiern gegangen sein

 

Österreich hat bei der WM-Qualifikation gegen Serbien mit 2:3 verloren und Superstar David Alaba wurde für seine Leistung ausgebuht.

Dennoch ging der FC-Bayern-Spieler danach zum Feiern in einen Nachtclub wie berichtet wird.

"Nach dem Match gegen Serbien fiel Alaba nicht in Trauerstimmung. Er entschloss sich, das Nachtleben der serbischen Metropole zu genießen", so das Online-Portal "sport.blic.rs" zu dem Vorfall, der unter Fans kontrovers diskutiert wird.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Niederlage, David, Serbien, Feiern, David Alaba
Quelle: heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Teamarzt wohl wegen Fehldiagnose an David Alaba entlassen
Fußballer David Alaba trennt sich nach sechs Jahren von Freundin
Fußball: Pep Guardiola will ehemaligen Schützling David Alaba bei Manchester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2016 19:57 Uhr von |Erzi|
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch nur ein Spiel ;)
Kommentar ansehen
11.10.2016 19:59 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Filterfrei
Hä? Firma? Angestellt? Da ging es um ein Länderspiel, das ist kein Angestelltenverhältnis?!

Wie dem auch sei, wieso sollte er trauern, wenn EIN Spiel verloren ging? Bissl übertrieben, der hats einfach sportlich genommen und freut sich auf die nächste Herausforderung...
Kommentar ansehen
11.10.2016 21:12 Uhr von DuyWarlord
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA100101

Da hast du Recht. Soll der Spieler in die Kirche gehen und beten, hauptsache das wird von den Medien eingefangen? Solange Alaba am nächsten Tag wieder im Training ist und alles gibt, dann sollte das kein Problem sein. Wenn sie das nächste Spiel gewinnen und Alaba eine gute Leistung zeigen würde, dann interessiert dieser Vorfall nicht mehr.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Teamarzt wohl wegen Fehldiagnose an David Alaba entlassen
Fußballer David Alaba trennt sich nach sechs Jahren von Freundin
Fußball: Pep Guardiola will ehemaligen Schützling David Alaba bei Manchester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?