02.10.16 13:09 Uhr
 1.145
 

In vielen Geschäften wie Ikea und Edeka kann der Kunde selbst kassieren

 

Einige Unternehmen bieten inzwischen sogenannte Selbstzahlerkassen (SB-Kassen) an. Der Kunde muss bei diesen nicht in einer Schlange stehen und auf die Kassiererin warten, sondern kann seine Einkäufe selbst scannen und dann bezahlen.

Ikea bietet diesen Service schon in fast allen seinen Häusern seit dem Jahr 2010 an. Bald wollen auch die Supermärkte Edeka und Real die SB-Kassen einführen.

Verdi befürchtet unterdessen, dass durch diese Umstellung Arbeitsplätze verloren gehen werden. "Für die Kunden ist das teilweise praktisch", so Verdi-Gewerkschaftssekretär Georg Luber. "Aber es vernichtet die kompletten Kassenarbeitsplätze."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Edeka, Ikea
Quelle: mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2016 13:21 Uhr von rubberduck09
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Diese ´NEWS´ ist veraltet (das gibts schon Jahrelang) _und_ sexistisch ´Kassiererin´.

Was soll solcher Müll?
Kommentar ansehen
02.10.2016 14:10 Uhr von SpEeDy235
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das habe ich auch schon gesehen. Ich finde aber eine Kassierer(in) wäre) besser und vor allem schneller. Wenn das ältere Leute machen, die kommen damit nicht zurecht denke ich und alles dauert noch viel länger.
Kommentar ansehen
02.10.2016 14:47 Uhr von ted1405
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Zitat:
"Aber es vernichtet die kompletten Kassenarbeitsplätze."

Glatt gelogen. Es vernichtet 3/4 der Kassenarbeitsplätze, da üblicherweise vier solcher Selbstbedienungskassen von einem Aufseher/einer Aufseherin überwacht werden. ;-)

Wie auch immer ... jeder technologische Fortschritt vernichtet i.d.R. Arbeitsplätze. Das war schon immer so und wird immer so bleiben.
Davon ab bezweifle ich allerdings, dass die normalen Kassen jemals vollständig abgeschafft werden könnten. Die Selbstbedienungsvariante ist zwar ganz nett, dauert aber einfach viel zu lange, wenn man viele Artikel hat. Zudem können diese Dinger ein freundliches Gesicht oder den einen oder anderen, netten Plausch einfach nicht ersetzen.

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
02.10.2016 15:30 Uhr von Tilt001
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
In Finnland gibt es jetzt erste Städte mit dem bedingungslosen Grundeinkommen, das ist doch die Zukunft und nicht die Rettung veralteter menschlicher Manufakturarbeit!

In die Kasse fließt doch nicht weniger Geld wenn sie nur noch ein Computer steuert. Die Frage ist doch nur wie will man es verteilen!
Kommentar ansehen
02.10.2016 16:47 Uhr von d0ink
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Damit auch alle schön bargeldlos zahlen.

Werde nie zu so einer Kasse gehen.
Kommentar ansehen
02.10.2016 17:18 Uhr von uwele2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn die die Menschen abschaffen wollen dann kann ich gleich irgendwo online einkaufen
Kommentar ansehen
02.10.2016 17:48 Uhr von werner.sc
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie alt ist denn die "News". Gibt es bei Real im A10-Center Wildau bestimmt schon 6 Jahre. Und beim Bauhaus um die Ecke nehmen die Kassen auch Bargeld. Also nichts mit "Bargeldabschaffung".
Kommentar ansehen
03.10.2016 13:17 Uhr von MrSchmitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kassierer ist ein undankbarer Niedriglohn-Job auf den man verzichten kann. In Amerika gibt es die ersten Fastfood-Restaurants ohne Kassierer.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?