08.09.16 17:02 Uhr
 2.809
 

Zentralrat der Muslime: Mehr islamfeindliche Attacken als je zuvor

 

Aiman Mazyek, der Chef des Zentralrats der Muslime fühlt sich "geradezu erschlagen" von der Feindseligkeit der Deutschen gegenüber Muslimen. Es gäbe immer mehr Attacken auf Moscheen und Muslime in Deutschland.

Mazyek hat Angst vor dem Einzug der AfD in die Landtagen, bald wohl auch in den von Berlin. Seit dem Flüchtlingsstrom ist Rassismus seiner Meinung nach gesellschaftsfähig geworden, während er früher noch sanktioniert wurde.

Angela Merkel macht Mazyek nicht für die Islamkritik verantwortlich, weil die Deutschen seiner Meinung nach Rassisten sind. Er findet, dass der Staat es Frauen nicht verbieten darf, Schleier oder Burka anzuziehen.


WebReporter: WurstNightmare
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Muslime, Zentralrat, Zentralrat der Muslime
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Zentralrat der Muslime und Islamverbände keine Religionsgemeinschaften
Zentralrat der Muslime will Demokratie stärken: Wahlaufrufe in Moscheen
Radikale Vollverschleierte bei "Anne Will": Zentralrat der Muslime ist empört

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2016 17:19 Uhr von daiden
 
+57 | -5
 
ANZEIGEN
Natürlich, alle Deutschen darf man ruhigen Gewissens als Rassisten oder diverse andere verallgemeinerne Beleidigungen betiteln, sind ja nichts weiter als ehrlose, ungläubige dreckige Kartoffeln, nich?!
Wer ist hier der Rassist??
Kommentar ansehen
08.09.2016 17:19 Uhr von Beobachter15
 
+46 | -3
 
ANZEIGEN
"...weil die Deutschen seiner Meinung nach Rassisten sind."
Und er ist deutschphob, auch nur eine Meinung!

" Er findet, dass der Staat es Frauen nicht verbieten darf, Schleier oder Burka anzuziehen."
Wirklich? Was er findet, ist so relevant wie mein Leberfleck unter meinem Fuß. Um die öffentliche Ordnung, oder die öffentliche Sicherheit, zu bewahren, kann der Staat ohne weiteres Bekleidungsvorschriften erlassen.

Oder dürfen Nudisten oder FKK-Anhänger immer und überall textillos herumlaufen? Ist doch auch eine gewisse Art von freier Kleiderwahl, eben durch deren Abwesenheit.
Kommentar ansehen
08.09.2016 18:00 Uhr von Missoni-n
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Das Problem wäre damit behoben, wenn der Zentralrat der Muslime sich hinter unserem Grundgesetz stellen würde und sich von sich von radikalen Kräfte distanzieren würde. Aber solange da nichts rüber kommt, bruacht man sich nicht zu wundern. Daher hat dieser Verband eine Bringschuld
Kommentar ansehen
08.09.2016 20:06 Uhr von Beobachter15
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
@okurva

Halt´s Maul, du langweilst mich.

Such mal unter deiner "Ich hasse andere Meinungen"-APP den Menüpunkt: -weitere Standartparolen. Wird echt langweilig. - Steigert weiter selbst unter der Masse der Normalos eine gewisse Ablehnung.
Kommentar ansehen
08.09.2016 20:15 Uhr von Rongen
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Es sind immer noch mehr Attacken von Muslimen auf Andersdenkende. Man muss das auch nen bissl globaler sehen, wie viele Moscheen wurden den schon mit Bombenanschlägen gesprengt, oder wie viele geistliche Führer wurden schon in ihrer Moschee geköpft ? Das ist dann natürlich nicht der Islam klar das sind dann Terroristen.
Kommentar ansehen
08.09.2016 20:58 Uhr von olli58
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Hat sich denn der Zentrale Rat mal nenKopf gemacht warum das denn so ist?
Und warum von diesem "Rassismus" keine Japaner, Chinesen, Schweden, Portugiesen, Brasilianer, Kubaner betroffen sind?
Nein?
Na dann wirds aber mal Zeit. Dann sollte der Rat endlich mal anfangen zu raten.
Drei mal darfste :D
Kommentar ansehen
08.09.2016 23:12 Uhr von Skrilax
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich benimmt wie Axt im Walde kriegt num mal kein Lob !
Kommentar ansehen
09.09.2016 00:15 Uhr von Tempra
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wer sich alla2 nennt ist sowieso schon mal von den Muslemi zum Tote verurteilt, schon dumm wen man so wenig über die Religion weiß uind hier auf gut Deutsch die Fresse aufreist.Da sieht man mal wie dumm manche sind.
Kommentar ansehen
09.09.2016 06:57 Uhr von Halbtagshortner
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mazyek weiß genau, das Religion nichts mit Rasse zu tun hat, aber es klingt immer so schön dramatisch.
Jetzt hat der Arme auch noch Angst, das die blöden Kuffar eine Partei wählen, die ihnen noch nicht auf den Leim gegangen ist, und die dem ständigen Fordern entgegen steht. Der Arme.
Kommentar ansehen
09.09.2016 07:52 Uhr von shadow_reaper
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hat der Mazyek jetzt seine Mimimimi-Woche? Kein Tag, an dem er nicht was zu bemängeln hat. Ja, Mensch, DU weißt doch, wo´s hier raus geht. Pack dein Ramaschächtelchen und verpiss Dich. Und nimm Deine Gesinnungsgenossen gleich mit
Kommentar ansehen
09.09.2016 08:15 Uhr von paulpaul
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wir haben in Europa hunderte Jahre gebraucht, uns von religiöser Doktrin zu verabschieden - das war im Mittelalter. Jetzt importieren wir uns wieder eine Steinzeitreligion und sollen das auch noch toll finden.

Nix da Herr Mayzek. Wenn Sie ihre Religion ausüben wollen, dann bitte in den entsprechenden Ländern. Und das hat nix mit Rassismus zu tun, sondern mit geistiger Weiterentwicklung.
Kommentar ansehen
09.09.2016 08:38 Uhr von Tomo85
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Alles Rassisten ja?

Danke Herr Mazyek, dass sie da waren.
Guten Heimflug und schöne Grüße in die Türkei!

Man könnte so souverän mit sowas ungehen, nicht?
Kommentar ansehen
09.09.2016 10:39 Uhr von KAvE
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
der herr hat wohl vom größenwahn geträumt! der begriff "zentralrat der muslime" ist an sich schon ein witz. der verein hat gerade mal 10.000 mitglieder und das von 5 millionen muslimen die in deutschland leben.
mit was für einem recht bildet der herr sich ein, sein maul aufreißen zu dürfen und sich in die öffentlichkeit zu spielen?
herzlichen dank, liebe medien, dass ihr JEDER minderheit eine (wenn auch dämliche) plattform bereitet.
Kommentar ansehen
09.09.2016 12:18 Uhr von marktwirtschaft
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Beobachter15
Endlich hat es mal jemand bemerkt und auch geschrieben. Es gibt bereits Kleidervorschriften im Bezug auf Nudisten und FKK-Anhängern.
Es ist geradezu bescheuert dann bei der Burka rum zu eiern!
Kommentar ansehen
09.09.2016 13:23 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Beobachter15 - das Du Dich so aufregst zeigt doch das @okurva getroffen hat. Man könnte sich nur fragen was er getroffen hat?
Kommentar ansehen
18.09.2016 02:44 Uhr von leser31415926
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Schön blöd freiwillig unter Rassisten zu leben.Mein Tip für den Typen: Saudiarabien verbietet den Schleier und die Burka nicht.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Zentralrat der Muslime und Islamverbände keine Religionsgemeinschaften
Zentralrat der Muslime will Demokratie stärken: Wahlaufrufe in Moscheen
Radikale Vollverschleierte bei "Anne Will": Zentralrat der Muslime ist empört


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?