21.07.16 21:44 Uhr
 904
 

Berlin: AfD will Kiffer locken

Wahlwerbung Bizarr: Die AfD in Berlin startet verfrüht in den Wahlkampf, mit ganz neuen Methoden. In Berlin sind in letzter Zeit Kleinlaster mit Werbung zu sehen, die Kiffern suggerieren wollen, dass sie bei der AfD gut aufgehoben wären.

Man muss auf den auf Klein-Lkw montierten Werbeträgern lange suchen bis sich ein Bezug zur AfD herstellen lässt.Der Pressesprecher der AfD Berlin, Ronald Gläser, sagte auf Nachfrage, dass die Plakate tatsächlich von der AfD sind.

Zukünftig wolle man bei der AfD noch andere Gruppen bewerben, zum Beispiel denkt man darüber nach, türkisch stämmige oder Menschen mit arabischen Wurzeln und deutschen Pässen zu bewerben. Rein rechtlich darf der Wahlkampf in Berlin erst ab 31. Juli begonnen werden.


WebReporter: slick180
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, AfD, Kiffer
Quelle: zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2016 21:44 Uhr von slick180
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.07.2016 21:49 Uhr von KlötenInNöten
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Hm.. dachte das Kiffermillieu ist Revier der Grünen und Linken?
Mutig, mutig.
Kommentar ansehen
21.07.2016 22:02 Uhr von Bewerter
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Kiffer kriminalisieren ist reine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für die Polizei. Deren Verfahren werden eh meist wieder eingestellt. Komplette Steuerverschwendung sowas. Vielleicht sollten die doch mal lieber was gegen gewisse Vergewaltiger und Großfamilien unternehmen.
Kommentar ansehen
21.07.2016 23:18 Uhr von istDochNichtWahr
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Die sind doch doof wie Stroh.
Wie steht die AfD zu Cannabis? ( https://www.youtube.com/... ) die widersprechen sich....
Kommentar ansehen
22.07.2016 01:00 Uhr von shadow#
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Also quasi illegale Wahlwerbung der widerwärtigen Rassisten...
Kommentar ansehen
22.07.2016 17:35 Uhr von Micanol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Werbung finde ich gut!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?