04.07.16 09:30 Uhr
 749
 

New York: Explosion im Central Park verletzt jungen Mann

Im Central Park in New York wurde am gestrigen Sonntag ein junger Mann durch die Detonation eines selbst gebastelten Feuerwerkskörpers verletzt. Das Opfer war mit zwei Freunden unterwegs, die beide nicht verletzt wurden.

Der junge Mann befindet sich nun im Krankenhaus, um seinen verletzten Fuß behandeln zu lassen.Die Polizei kann einen terroristischen Hintergrund ausschließen.

Der Bürgermeister von New York, Bill de Blasio, mahnte, dass Feuerwerk nichts für Amateure sei. Vermutlich war der explodierte Feuerwerkskörper für den heutigen vierten Juli, den amerikanischen Unabhängigkeitstag, gedacht.


WebReporter: milly26
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, New York, Explosion, Park, York, Central, Central Park
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?